Personalrat der LiVd

Wir sind der Personalrat der Anwärter*innen im Studienseminar Osnabrück, Lehramt für Sonderpädagogik an den beiden Ausbildungsstandorten Osnabrück und Aurich. Wir vertreten die Interessen der LiVd und agieren als Vermittlungsorgan zwischen der Seminarleitung bzw. den Fachseminarleitungen und den LiVd.

Die Personalratsmitglieder*innen am Standort Osnabrück (Stand März 2021):

Die Personalratsmitglieder*innen am Standort Aurich (Stand März 2021):

Der Personalrat bietet eine regelmäßige Sprechstunde an. Entsprechend des neuen Seminarplans treffen wir uns an PS- und FSP-Tagen von 12:35 – 13:00 Uhr. Solltet ihr Interesse an unserer Arbeit, Anregungen oder Probleme haben, sucht uns gerne in Osnabrück im Aufenthaltsraum für die Anwärter*innen im 1. OG (Raumnummer 18.01.17) oder in Aurich im Raum Juist Nr. 4117 (Erste-Hilfe-Raum) auf. Ihr könnt euch jederzeit persönlich an uns wenden, eine E-Mail an personalrat.der.livd@studienseminar-sonderpaedagogik.de senden oder Kontakt über das Kontaktformular am Ende dieser Seite zu uns aufnehmen.

Hier folgt eine Tabelle der aktuellen Mitglieder an den beiden Standorten. In der letzten Zeile findet sich jeweils eine Mailadresse, unter der ihr uns erreichen könnt. Mit den Kontaktformularen am Ende dieser Seite könnt ihr uns auch direkt erreichen.

Standort OsnabrückStandort Aurich
2020-I
Jessica Sies
Lea-Marie Singbeil
Sarah Böhm
2020-I
Svenja M. J. Arling
Franziska Jahnke
2020-II
Luca Rupietta
2020-II
Timothy Hildebrand
2021-I
Frederike Övermöhle
Cindy Wesselmann
2021-I
Laura Brunemund
personalrat.studienseminar.osnabrueck@gmx.de personalrat.livd.aur.sop@web.de
 Das sind unsere Aufgaben:
  • Wie kommunizieren Informationen über neue Regelungen im Rahmen des Vorbereitungsdienstes.
  • Wir überprüfen die Einhaltung von Rechten und Schutzvorschriften der LiVds.
  • Wir treffen uns regelmäßig zu Personalratsversammlungen.
  • Wir tauschen uns regelmäßig mit der Seminarleitung aus.
  • Wir sind für euch da:

– bei Anregungen und Beschwerden,

– bei Fragen und persönlichen Anliegen

– und bei allem, was den Vorbereitungsdienst betrifft.

GANZ WICHTIG: Der Grundsatz unserer Arbeit: 100%ige Vertraulichkeit!

Hier kannst du uns eine Mail schreiben. Kontakt: