Musik

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“

Friedrich Wilhelm Nietsche

Die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst für das Fach Musik werden an beiden Seminarstandorten (Osnabrück und Aurich) kommissarisch betreut durch

Remmer Kruse

Studienseminar Osnabrück für das Lehramt für Sonderpädagogik – Standort Aurich

Leitsätze:

  • Musikalische Aktivität ist eine alltägliche Ausdrucks- und Lernform des Menschen.
  • Musikalische Aktivität findet immer dann statt, wenn Menschen sich Geräuschen, Klängen, Tönen, Rhythmen und Bewegungen aller Art in einer gestalterischen Absicht zuwenden.
  • Der Lernende mit seinen individuellen musikalischen Entwicklungs- und Bildungsprozessen steht im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit.
  • Pädagogen treten mit dem Lernenden in einen Dialog. Sie begleiten und unterstützen ihn in der Entwicklung eigener gestalterischer Kräfte innerhalb seines musikalischen Bildungsweges.

Die Musik löst alle Rästel des Daseins.

Leo N. Tolstoi

Seminarlehrplan

Literatur