Zusatzqualifikation „Diagnostik und Förderung bei Rechenstörungen und Dyskalkulie“

Die Studienseminare für das Lehramt für Sonderpädagogik und für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen bieten in Kooperation für ihre Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst  eine Zusatzqualifikation zur „Diagnostik und Förderung bei Rechenstörungen und Dyskalkulie“ an.

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Ausbildungskonzept.