Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Ein Jahr mit ungeahntem Ausmaß liegt nahezu hinter uns. Die Corona-Pandemie hat viele Ziele, Wünsche und Vorhaben von uns allen nachhaltig beeinflusst.

Aber wir sind dankbar für die vielen positiven Begegnungen, für die Freude der Kinder und Jugendlichen, wenn etwas Tolles erreicht wurde, für die vielen kleinen Dinge, die uns aufmerksam werden lassen auf das, worauf es ankommt: füreinander und miteinander zu leben und zu lernen.

Ich wünsche Ihnen im Namen der Schulgemeinschaft Stunden der Ruhe und Besinnung während der Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit sowie viele schöne Momente und Begegnungen.

Ihre Petra Raue

…und hier noch ein musikalischer Weihnachtsgruß der O5b

Comments are closed.