WEIHNACHTSSTIMMUNG IN DER MENSA

Trotz aller situationsbedingter Einschränkungen in der Vorweihnachtszeit  machen wir es uns in der Schule weihnachtlich gemütlich!

Einer unserer Weihnachtsbäume steht nun in der Mensa und strahlt bis auf den Schulhof. Vielen Dank an den Förderverein, der den Baum so schön festlich geschmückt hat!
Unser zweiter Baum steht in der Pausenhalle und wird in den nächsten Tagen mit selbstgebastelter Deko geschmückt (Fotos folgen!)

NACH DEN HERBSTFERIEN…

Liebe Eltern, 

nach den Herbstferien werden wir weiterhin nach Szenario A arbeiten. Alle Kinder nehmen in gesamter Klassenstärke am Unterricht teil. Die bekannten Hygieneregeln bestehen weiterhin. Bitte lesen Sie auch den Elternbrief, den Sie in Kürze per E-Mail erhalten.

Den aktualisierten Rahmen-Hygieneplan Corona für Schulen in Niedersachsen (Stand: 22.10.2020) können Sie hier einsehen und herunterladen.

BEI WELCHEN SYMPTOMEN DARF MEIN KIND IN DIE SCHULE?

Liebe Eltern,

das Kultusministerium hat ein Schaubild entwickelt, dem Sie entnehmen können, bei welchen Symptomen Ihr Kind die Schule besuchen / nicht besuchen darf.

Hier geht es zum Schaubild.

Um alle Kinder und Mitarbeiter in der Schule bestmöglich zu schützen, schicken Sie Ihr Kind bei ausgeprägtem Unwohlsein bitte nicht in die Schule!

HYGIENEPLAN CORONA

Liebe Eltern,

hier können Sie unseren Hygieneplan Corona herunterladen und einsehen. Der „Rahmenhygieneplan Corona Schule“ ist auf der Startseite des Kultusministeriums (mk.niedersachsen.de) einsehbar.

LIEBE ERSTKLÄSSLER, HERZLICH WILLKOMMEN!

Am 29.08.2020 wurden 22 neue Erstklässler eingeschult. Trotz der diesjährigen Einschränkungen bezüglich der Feierlichkeiten konnten alle neuen SchülerInnen eine schöne Einschulung erleben.

Die Einschulungsfeier und die erste Unterrichtsstunde fand am Samstag in zwei Gruppen statt. Seit Montag sind alle Erstklässler gemeinsam im Unterricht.

Wir begrüßen euch, liebe Kinder, und eure Eltern ganz herzlich!

Es freut uns sehr, dass ihr euch so gut eingelebt habt und euch als Schulkinder wohlfühlt!

Wir freuen uns auf die kommenden vier Jahre und sind sehr gespannt!

 

INFOS ZUM SCHULSTART

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

kurz vor Ende der Ferien möchten wir Sie darüber informieren, wie wir ab dem 27.08.2020 mit dem sogenannten „eingeschränkten Regelbetrieb“ starten werden.
Die wichtigsten Informationen zur Organisation von Schulbetrieb und Unterricht finden Sie im 1. Elternbrief, den Sie von den Klassenlehrerinnen per Email erhalten werden und hier abrufen können.

Wir freuen uns, alle Kinder nach den Ferien wieder täglich in der Schule begrüßen zu dürfen!

SO GEHT ES NACH DEN FERIEN WEITER

Liebe Eltern, 

momentan gehen wir davon aus, dass wir nach den Sommerferien mit einem eingeschränkten Regelbetrieb wieder starten werden. Das bedeutet, dass alle Kinder in gesamter Klassenstärke zu den regulären Zeiten unterrichtet werden. Der Mindestabstand innerhalb einer Klasse wird aufgehoben, auf den Fluren und in den Pausen, wo sich verschiedene Lerngruppen begegnen, wird Maskenpflicht bestehen.

Vor allem im Ganztag wird es aber organisatorische Änderungen geben müssen. Die Klassen 1 und 2 werden am Montag und Dienstag am Ganztag teilnehmen können, die Klassen 3 und 4 am Mittwoch und Donnerstag. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief vom 10.07.2020.

Wichtig: Die bereits erfolgten Anmeldungen bleiben bestehen. Wenn Sie Ihr Kind allerdings an einem Wochentag angemeldet haben, an dem es nun nicht mehr am Ganztag teilnehmen kann, entfällt die Anmeldung hierfür automatisch. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihr Kind für einen anderen (möglichen) Tag nachzumelden. Bitte melden Sie sich diesbezüglich möglichst noch vor den Ferien bei Frau Meenzen!

Je nach Anmeldezahl kann es sein, dass wir Angebote inhaltlich verändern oder Angebote zusammenlegen müssen. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Der Ganztagsbetrieb startet am Montag, dem 31.08.2020.