Abgabe der Entwürfe

Absprachen und Hinweise zum Versenden der Unterrichtsentwürfe

Entwürfe für allgemeine Unterrichtsbesuche (aUB) schicken Sie digital am Abend vor dem Unterrichtsbesuch bis 18 Uhr an die Fachseminarleiter/innen. Für Besuche am Montag reicht das Versenden am Sonntagabend. Am Tag des Unterrichtsbesuchs legen Sie bitte ein ausgedrucktes Exemplar für die FSL vor.

Entwürfe für einen gemeinsamen Unterrichtsbesuch (gUB) schicken Sie den FSL und der Schulleitung am Tag vor dem Unterrichtsbesuch bis mittags um 12 Uhr digital zu. Für Unterrichtsbesuche am Montag gilt Freitag bis 12Uhr!!! Am Tag des Unterrichtsbesuchs legen Sie   einen ausgedruckten (ggf. entschlüsselten) Unterrichtsentwurf für Ihre Ausbildungsakte  dem PS-Leiter/der PS-Leiterin.

Die Entwürfe für beide Prüfungsstunden senden Sie allen Mitgliedern der Prüfungskommission, ggf. den Fachlehrkräften sowie ggf. weiteren Teilnehmern am Tag vor der Prüfung bis 12 Uhr mittags digital zu. Am Tag der Prüfung hinterlegen Sie in der Schule einen  Ausdruck der beiden Prüfungsstunden, die in Ihre Prüfungsakte geheftet werden. Senden Sie zusätzlich die digitale Version auch an das Studienseminar, damit in Falle einer Vertretungsnotwendigkeit die Unterlagen an Kolleg/innen versendet werden können.