Home » Naturwissenschaften

Kommunikationsplattform

Niedersächsische Bildungscloud

Niedersächsischer Bildungsserver
Merlin - Medienressourcen

Naturwissenschaften

Ausbilder: Herr StD Dr. Vorrath

Eine solide naturwissenschaftliche Grundbildung wird in einer von Technik und zunehmend auch künstlicher Intelligenz geprägten Welt als die entscheidende Schlüsselqualifikation angesehen, die es jedem Individuum ermöglichen wird, aktiv an den großen Themen der Gesellschaft zu partizipieren und konstruktiv an der Gestaltung unserer Zukunft mitzuwirken. Im Bildungsbereich werden unter dem Begriff Scientific literacy seit längerer Zeit die damit verbundenen Bestrebungen zusammengefasst, die notwendig sind, um die dazu erforderlichen Kompetenzen an die zukünftigen Generationen weiterzugeben.

Zweifelsohne kommt dem System Schule und in besonderer Weise der Ausbildung zukünftiger Lehrkräfte in diesem herausfordernden Umfeld eine besondere, durchaus tragende Rolle zu.

Der Vermittlung einer naturwissenschaftlichen Grundbildung haben sich neben dem Gymnasium vor dem Hintergrund der gesamtgesellschaftlichen Dimension dieses Themen-komplexes auch alle anderen Schulformen, wie beispielsweise die Integrierte Gesamtschule, verschrieben.

Da an integrierten Schulformen die drei naturwissenschaftlichen Fächer im Verbundfach Naturwissenschaften unterrichtet werden, sieht das Studienseminar Celle gegenüber einer zeitgemäßen aber auch fachlich geprägten Ausbildung pädagogischen Handlungsbedarf.

Aus diesem Grund bietet das Studienseminar Celle im Bereich der Naturwissenschaften eine Zusatzqualifikation an, deren Ziel es ist, die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (LiVD) auf einen möglichen Einsatz in Integrierten Gesamtschulen vorzubereiten und ihnen grundlegende Kenntnisse über den besonderen Fachunterricht der im Verbund zu unterrichtenden drei Naturwissenschaften  zu vermitteln

Teilnehmen können Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst der Fachrichtungen Biologie, Chemie und Physik, die sich vorzugsweise im 2. Semester befinden. Für die Durchführung der Maßnahme sind sechs Monate vorgesehen. Die LiVD beantragen die Teilnahme an der Zusatzqualifikation bei der Seminarleitung des Studienseminars.

Anforderungen

  1. mindestens 20 Stunden Seminarveranstaltungen, ggf. im Rahmen einer Blockveranstaltung
  2. Praxisteil: Planung und Durchführung eines GUBs in einer Klasse der IGS Celle bzw. eines Gymnasiums (fachübergreifend) auf Grundlage eines ausführlichen Stundenentwurfs
  3. 20-minütiges Kolloquium über die Ausbildungsinhalte

Anmelden

Aktuelle Termine

  • 10. Juli 2020Ausgabe Zeugnisse
  • 16. Juli 2020Sommerferien - unterrichtsfrei
  • 7. August 2020Abgabe der Hausarbeit 02.21
  • 20. August 2020Einführungswoche: 9:00 Uhr STS
  • 28. August 2020Infoveranstaltung Staatsprüfung 02.21
  • 18. September 2020Abgabe Vorschlag Lerngruppen für die Staatsprüfung
  • 23. September 2020Abgabe der Ausbildungsgutachten durch die AusbilderInnen
  • 25. September 2020Blockseminar entfällt
  • 29. Oktober 2020Themenvorschlag Hausarbeit
  • 28. Januar 2021Abgabe der Hausarbeit Gruppe Anielski
AEC v1.0.4