Zeugnisausgabe/-zusendung am Gymnasium Oedeme (29.01.-3.02.2021)

Liebe Eltern,

die Ausgabe der Zeugnisse erfolgt in diesem Schuljahr wie folgt:

  • Jg. 5-12 auf postalischem Weg. Die Zeugnisse werden am 3. Februar der Post übergeben.
  • Jg. 13 Die Zeugnisse werden am 29. Januar von den Tutorinnen und Tutoren in der 1. Pause ausgegeben. Der Unterricht endet nach der Zeugnisausgabe. Eine Raumzuweisung für die Tutorien und Tutoren folgt.

Die Zeugnisferien finden statt. Für den 1. und 2. Februar werden keine Aufgaben gestellt. Dies wird bei der Aufgabenverteilung am 27. Januar berücksichtigt.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Schulz

Informationen zur weiteren Unterrichtsgestaltung (-14. Februar 2021)

Es gibt neue Informationen vom Kultusministerium hinsichtlich der zukünftigen Unterrichtsgestaltung:

Für unsere Schule bedeuten die Veränderungen folgendes:

a) Der Lockdown wurde bis zum 14. Februar 2021 verlängert (Szenario C für die Jg. 5-12, Notbetreuung wird vorgesehen)

b) Wie schon vor den Weihnachtsferien dürfen Schülerinnen und Schüler in Jg. 13 sich vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Anträge zur Befreiung vom Präsenzunterricht sollen bis zum 22. Januar 2021 12 Uhr im Sekretariat (sekretariat@gymnasium-oedeme.de) eingegangen sein. Zur Vereinfachung finden Sie hier zum Download das passende Formular. Eine Rückkehr in den Präsenzunterricht ist nach der Befreiung bis zum 14. Februar 2021 nicht möglich. Diese Regelung ist ausschließlich für Jg. 13 (Präsenzunterricht) relevant. 

Organisation des Unterrichts am Gymnasium Oedeme (11.-29.01.2021)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,   
zunächst hoffe ich, dass alle behutsam und entspannt ins neue Jahr gestartet sind. 2021 startet wie 2020 endete – mit neuen Regelungen zur Organisation des Unterrichts. Im Anhang befinden sich die aktuellen Briefe unseres Kultusministers. 
Für unsere Schule bedeuten die neuen Regelungen im Zeitraum vom 11.1. bis zum 29.1.2021 konkret: 

  • Jg. 5 bis 12 wird nach Szenario C (Homeschooling) beschult. Ab Montag finden Ihre Kinder im Aufgabenmodul von ISERV entsprechende Aufgaben. 
  • Jg. 13 wird nach Szenario A beschult. Die Sicherstellung von Kontinuität ist für den Abiturjahrgang von besonderer Bedeutung. Frau Flügge, Herrn Sabatino und Herrn Schröder ist es gelungen, den Abstand von 1,50m auch für größere Kurse sicherzustellen. Der Unterricht findet ausschließlich im Hauptgebäude statt. Es wird mit einer B-Woche gestartet. 
  • Notbetreuung: Für die Jahrgänge fünf und sechs ist von 8 bis 13h eine Notbetreuung für Kinder von systemrelevanten Eltern in der Bibliothek vorhanden. Eine Anmeldung per Email an das Sekretariat muss spätestens bis zum vorherigen Freitag 8 Uhr erfolgen. Abweichend von dieser Regelung ist in der nächsten Woche eine Anmeldung bis Montag 12 Uhr möglich. Diese Vorgehensweise ist für die Planung notwendig. 

Bleibt gesund!  

Stefan Schulz  & Birgit Burmester

Weihnachtsgrüße (18.12.2020)

Die Klasse 5b sendet viele Grüße aus der Weihnachtstöpferei. „Die Igel im Tannengrün“ sind in den letzten Kunststunden des Jahres 2020 entstanden und wir wünschen damit allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gymnasiums Oedeme ein schönes Weihnachtsfest.

Viele Grüße,
die Klasse 5b und Kathleen Sellmann

Weihnachtspäckchenaktion erneut ein großer Erfolg (05.12.2020)

Wir haben als Schulgemeinschaft in diesem Jahr mindestens so viele Päckchen zusammen bekommen wie in den Vorjahren. Zusammen mit vielen fleißigen HelferInnen waren die drei Autos schnell beladen.

Allen, die in diesem Jahr zum Gelingen beigetragen haben, sage ich ein großes DANKESCHÖN!

Claudia Lillinger

Digitaler Adventskalender des Gymnasiums Oedeme online (01.12.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Nun ist es soweit: Unser digitaler Adventskalender ist da!

An jedem Schultag bis zu den Weihnachtsferien wartet dort eine kleine Überraschung auf euch/Sie. Zu finden ist er bei IServ unter „Alle Module“ und „Adventskalender“.

Viel Spaß beim Öffnen der Türchen und eine schöne Adventszeit,

Birgit Burmester