Lesung Dirk Rheinhardt: „Über die Berge und über das Meer“

Am Freitag, den 9. Oktober 2020 in der 3. und 4. Stunde, war der Autor Dirk Rheinhardt mit seinem Buch „Über die Berge und über das Meer“ in der Oberschule Hilter. Den 10. Klassen stellte er in der Aula das Buch vor, in dem es um die Flucht zweier Jugendlicher aus Afghanistan geht. Er erzählte, wie er dazu gekommen ist, das Buch zu schreiben. Nämlich teilweise aus Geschichten von jungen Flüchtlingen, die nach seinen Lesungen von seinem vorherigen Buch „Train Kids“ zu ihm gekommen sind und ihm von ihren Erfahrungen erzählt haben. Außerdem ist es wichtig, ein Thema wie dieses aufzugreifen, darüber zu reden, zu wissen, was da passiert und was für einen schwierigen Weg die Flüchtenden hinter sich haben.

Nachdem der Autor einige Textstellen vorgelesen und Bilder gezeigt hatte, durften die Schüler und Lehrer Fragen stellen, die er gerne beantwortete. Es wurden u.a Fragen zum allgemeinen Leben eines Autors gestellt. Außerdem erwähnte er, dass er an einem neuen Buch arbeitet, welches sich mit den Thema „Internet“ und „Hackergruppen“ auseinandersetzt.

Es war ein sehr interessanter Vortrag und zugleich eine spannende und gelungene Lesung. Wir freuen uns, Dirk Rheinhardt mit einem anderen Buch hoffentlich bald wieder in der Oberschule Hilter begrüßen zu dürfen!