Home » Allgemein » Frau Reimann wechselt in den Ruhestand

Standort Osnabrück
Standort Aurich

Anmelden Administrator

Frau Reimann wechselt in den Ruhestand

Nach 15 Jahren verabschiedet sich die Leiterin des Studienseminars Heike Reimann zum 1. August in den Ruhestand. Unter Beachtung der wechselnden Vorgaben durch die Corona Verordnung wurde von einer Gruppe des Kollegiums eine feierliche Abschiedsveranstaltung mit einigen Gästen aus den verschiedenen bisherigen beruflichen Arbeitsfeldern und natürlich mit der Familie organisiert.

Das Musikseminar eröffnete die Feier als Überraschung mit einem Geburtstagslied für Frau Reimann. Anschließend sprach Frau RSD‘n Kaminski die Grußworte des RLSB und überreichte die offizielle Urkunde zum Eintritt in den Ruhestand.

RSD’n Beate Kaminski überreicht die Urkunde

Den weiteren musikalischen Rahmen gestaltete das Musikseminar mit FSL Remmer Kruse, der auch als Moderator mit ostfriesischem Charme durch die Veranstaltung führte.

Remmer Kruse und das Fachseminar MUSIK

Für den Personalrat sprach Siggi van Kampen. Er bedankte sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschte alles Gute für die Zukunft. Eingeladen war auch die LIVD des das letzten Pädagogischen Seminars. Sie beteiligten sich mit einem eigenen Beitrag an der Feier und übergaben ein botanisches Geschenk.

In Form eines „Flash-Mopp“ meldeten sich aus den Reihen der Kolleg*innen verschiedene Personen, die an schöne persönliche Erlebnisse, Begegnungen und Ereignisse mit Heike Reimann erinnerten.

Mit einem Geschenk zum Abschied bedankten sich ebenfalls die Seminarleitungen der weiteren Lehramtsseminare am „Campus Studienseminare“ an der Winkelhausenstraße für die gute Zusammenarbeit.

Einen Höhepunkt der Veranstaltung bildete ein emotionaler Film mit Bildern Texten und unterlegter Musik. Der Film zeigte einen Zusammenschnitt von Episoden und Ereignisse aus den vergangenen Jahren des Wirkens von Frau Reimann. Das Kollegium, vertreten durch Katrin Möllers und Joachim Bierbaum, überraschte Frau Reimann dann zunächst mit einem kulinarischen Geschenk in Form eines Weinkorbes. Dieser wiederum leitete über zu einem Reisegutschein für eine Wohnmobilreise auf ein Weingut, nebst Weinprobe und „Weinstock-Miete“.

Zu guter Letzt verabschiedete sich Frau Reimann in ihrer Abschlussrede selbst von dem Kollegium und überreichte den „Seminar-Dino“ an den nächstältesten Kollegen: Remmer Kruse.

Heike Reimann verabschiedet sich.
Remmer Kruse erhält den „Seminar-Dino“.

Nach der offiziellen Feier gab es bei einem kleinen Imbiss Zeit zum Anstoßen, zum Plaudern und zu persönlichen Verabschieden.

Liebe Heike

Das Kollegium des Studienseminars wünscht alles Gute für den verdienten Ruhestand!