„Kehraus-Party“ mit ehemaligen Kolleg*innen

Am letzten Tag vor dem Umzug in das neue Gebäude nutzten die Kolleg*innen des Studienseminars die leeren Räume, um noch einmal richtig zu feiern. Auch viele ehemalige Fachseminarleiter*innen hatten die Einladung zum Fest angenommen und bereicherten die Gespräche mit sentimentalen, skurrilen und lustigen Anekdoten aus der Seminargeschichte. Die Räume waren zuvor von den verschiedenen Fachgruppen mit Bezug zum jeweiligen Fach kreativ und dekorativ hergerichtet worden. Ein Orga-Team kümmerte sich um ein leckeres Büfett, ausreichend Getränke und gute Musik. Zur Unterhaltung liefen zudem fleißig gesammelte Fotos aus der bewegten Geschichte des Seminars.  Bis in die Nacht hinein wurde gefeiert, getanzt und erzählt.  

Comments are closed.