Verabschiedung von Marlene Linster-Hoffmann

Nach 19 Jahren Mitarbeit als Fachseminarleiterin in unserem Studienseminar verlässt uns nun Marlene Linster-Hoffmann in den verdienten Ruhestand.

Eigentlich zuständig für die Fachdidaktik Sachunterricht, betreute sie kommissarisch auch mehrfach LIVD in den Fächer Biologie, Physik und Chemie. Im Rahmen der Dienstbesprechung überreicht der Personalrat ein kulturelles Abschiedsgeschenk in Form eines Theatergutscheins

Bei der anschließenden kleinen Abschiedsfeier fasste Frau Reimann die wesentlichen Stationen ihrer vielen Jahre im Studienseminar zusammen. Sie erinnerte insbesondere an die interessanten Seminarangebote in Kooperation mit unterschiedlichen Institutionen und Einrichtungen.

Ritualisiert erhielt der im Lebensalter folgende Kollege Christoph Führes-Hülsebrock den „Seminar-Dino“, der bis zu seiner eigenen Pensionierung in seiner Obhut verbleibt.

Frau Linster-Hoffmann selbst verriet in einer kleinen Ansprache den Anwesenden noch einige Anekdoten aus ihrem dienstlichen Leben und bedankte sich zudem bei den vielen Kolleg*innen, mit denen sie im Laufe der Zeit intensiv in verschiedenen Projekten zusammengearbeitet hat.

Die Kolleginnen und Kollegen des Studienseminars wünschen Frau Linster-Hoffmann alles Gute für die kommende Zeit mit Ruhe und Muße für die vielen schöne Dinge, die noch auf der TO-DO-Liste stehen!

Comments are closed.