Aktion „Gelbe Füße“

Am 13. September 2021 wurde, wie in jedem Jahr, die Aktion „Gelbe Füße“ an unserer Schule durchgeführt. Herr Müßing von der Polizei Papenburg erklärte den Erstklässlern und den Kindern des Schulkindergartens, wie und wo sie am sichersten die Straße überqueren sollten. Dafür markierte er mit einer Schablone und gelber Sprühfarbe kleine Füße auf dem Gehweg an der Schule sowie an der Ampel. Anschließend wurde das sichere Überqueren der Straße an der Ampel geübt. Herr Müßing empfahl den Kindern außerdem, den Schulweg möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu absolvieren.