Grundschüler gestalten kunterbunte Karten

In der Vorweihnachtszeit gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule St. Nikolaus viele schöne Weihnachtskarten, die für eine kleine Spende zugunsten des Fördervereins in der Grundschule und in einigen Herzlaker Unternehmen erworben werden konnten. Bei dieser Aktion kamen sage und schreibe über 350 Euro zusammen. Von diesem Geld hat der Förderverein die Grundschule mit vielen verschiedenen Bastelmaterialien wie Heißklebepistolen, Acrylfarben, Wackelaugen und Co. ausgestattet.

Liebe Kinder, euer Fleiß und eure Mühe haben sich „ausgezahlt“. Wir sind stolz auf euch!

Auch zu Ostern waren die Schülerinnen und Schüler wieder fleißig und haben sehr gerne mit den neu angeschafften Materialien kunterbunte Karten gestaltet. Seit Anfang März können die Osterkarten in Herzlake erworben werden. Der Erlös dieser Aktion kommt dem Förderverein der Grundschule und somit den Schülerinnen und Schülern zugute.
Die Kinder, das Kollegium und der Förderverein der Grundschule St. Nikolaus möchten sich auf diesem Wege recht herzlich beim Blumenhaus Merßing, bei Elektro Fangmeyer, beim Frisörsalon Lammers, bei Getränke Vorwerk und beim Therapiezentrum Preisendörfer bedanken, die sie beim Verkauf unterstützen.

Das könnte dich auch interessieren …