Gut zu wissen

An den ersten Schultagen können unsere neuen Schüler natürlich bis auf den Schulhof und bis zum Klassenraum begleitet werden. Wir bitten aber darum, dass diese Begleitung im Laufe der ersten Schultage/ Schulwochen immer weniger wird. Spätestens nach den Herbstferien verabschieden sich Kinder und Eltern bitte bereits vor der Tür. Die Eltern lassen ihre Kinder dann selbstständig auf den Schulhof gehen.


Für die Kinder ist die Zeit vor dem Unterricht bereits wertvolle Zeit zum Spielen und um Freundschaften zu schließen!

Aufsicht

Vor dem Unterricht sowie in den Pausen dürfen sich die Kinder nicht im Schulgebäude aufhalten. Im Schulgebäude und außerhalb der aufsichtsführenden Bereiche (siehe Plan) befindet sich keine Aufsicht, die Schüler sind unbeaufsichtigt und im Verletzungsfall ist keine Hilfe vor Ort.

7:45 Uhr – 8:00 Uhr Großer Schulhof
8:10 Uhr – 8:25 Uhr Großer Schulhof Kleiner Schulhof
9:19 Uhr – 9:30 Uhr Großer Schulhof Kleiner Schulhof
10:15 Uhr – 10:30 Uhr Großer Schulhof Kleiner Schulhof Fußballplatz
11:15 Uhr – 11:30 Uhr Gr0ßer Schulhof Kleiner Schulhof Fußballplatz
12:15 Uhr – 12:20 Uhr Keine Aufsicht: Nur Lehrer- bzw. Klassenraumwechsel

Brief Eltern Aufsicht

 

Stundenplan

Der Unterricht beginnt für alle Jahrgänge um 8.25 Uhr.

Für die Vorklasse und die Jahrgänge 1 und 2 endet der Unterricht nach der vierten Stunde um 12.15 Uhr.
Für die Jahrgänge 3 und 4 endet der Unterricht nach der fünften Stunde um 13.05 Uhr.

Förderunterricht wird angeboten
– in zwei Einheiten/ Woche von 8.00 bis 8.23 Uhr
– in einer Einheit/ Woche der 5. Stunde (nur Klasse 1 und 2)

Die Ganztagsschule endet um 15.15 Uhr.

Betreuung wird vor dem Unterricht für alle Jahrgänge angeboten. Für die Kleinen gibt es zusätzlich ein Betreuungsangebot in der 5. Stunde bis 13.05 Uhr.

Für die Betreuung und die Ganztagsschule sind Anmeldungen erforderlich. Sprechen Sie den Klassenlehrer Ihres Kindes an.

 

Fundsachen

In Zukunft werden die Fundsachen vor dem Lehrerzimmer mit „gefunden am:“ ausgelegt und nach drei Wochen gespendet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.