Offene Ganztagsschule


Seit dem Schuljahr 2015/2016 wird die Grundschule Tostedt als „Offene Ganztagsschule“ geführt. Das zusätzliche freiwillige Ganztagsangebot wird von Montag bis Donnerstag angeboten.

Das Nachmittagsangebot wird stetig weiterentwickelt. Zeitlich wiederkehrende Strukturen, Räumlichkeiten, die nur dem Ganztagsangebot zur Verfügung stehen und der Einsatz von Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeiterinnen schaffen Bedingungen, in denen sich alle Schülerinnen und Schüler wohlfühlen können.

Nach der 5. Stunde bzw. 6. Stunde essen die Kinder gemeinsam zu Mittag. Im Anschluss daran wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geschaffen, die Hausaufgaben unter Beaufsichtigung und mit Unterstützung durch unsere Ganztagslehrkräfte und Mitarbeiterinnen anzufertigen. Anschließend können die Kinder an unterschiedlichen, von ihnen selbst gewählten Angeboten aus dem sportlichen und kreativen Bereich teilnehmen.

Für das Schuljahr 2019/20 können Sie schon jetzt Ihr Kind verbindlich anmelden.  Die Anmeldung muss spätestens am 7.12.2018 im Sekretariat vorliegen, da wir schon ein halbes Jahr vorher der Landesschulbehörde die Anmeldezahlen melden müssen. Das offene Ganztagsschulangebot findet im Anschluss an die verlässliche Grundschule von Montag bis Donnerstag bis 15:30 Uhr statt. Ihr Kind nimmt an mindestens zwei und bis zu vier Tagen teil. Die Teilnahme ist nach Anmeldung für ein Schuljahr verpflichtend!

Bitte füllen Sie gewissenhaft mit allen Angaben das Formular Anmeldung OGS SJ._2019_2020 aus!

Für Schülerinnen und Schüler, die neu an der Grundschule Tostedt angemeldet werden, stehen auf Anfrage Restplätze zur Verfügung.

Den Antrag zum Chipsystem für die Mensa gibt es hier: Antrag_Chipsystem
Hier können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei GiroWeb einloggen: Login.

Bitte wenden Sie sich für weitergehende Fragen zur Bezahlung an das Familienbüro der Samtgemeinde Tostedt.
Tel.: 04182 298-0 (Samtgemeinde Tostedt)


Hier finden Sie den Flyer: Ganztagsschule September 2018