Päckchenaktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Nicht nur an sich selber denken…

…sondern auch anderen eine Freude machen, dass wollten viele Schülerinnen und Schüler der Oberschule Vienenburg auch in diesem Jahr und nahmen begeistert an der Päckchenaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teil.

Und so machten sie sich unter Anleitung ihrer Lehrkräfte nach den Herbstferien ans Werk, beklebten liebevoll Schuhkartons mit Weihnachtspapier, machten sich Gedanken, für wen ihr Päckchen gedacht sein soll und investierten Taschengeld, um die Päckchen mit allerlei schönen, nützlichen oder leckeren Dinge zu füllen.

Währenddessen sammelten das Kollegium und einige Eltern fleißig Spendengelder, um den sicheren Transport der Päckchen zu bedürftigen Kindern nach Osteuropa zu gewährleisten.

Am Ende konnte die Elternvertreterin Frau Zeyen den stattlich Berg von 40 Päckchen und die stolze Summe von 280 € zur Abgabestelle bringen, was bereits dort große Begeisterung für dieses Engagement unserer Schule auslöste.

Ein herzliches Dankeschön allen, die sich bei unserer Päckchenaktion engagiert und sie zu einem tollen Erfolg gemacht haben. Mögen unsere Päckchen gut ihr Ziel erreichen und vielen Kindern eine weihnachtliche Freude bereiten.