Beratungslehrer


Wolfgang Hötzel›


Was bietet Beratung in der Schule?
Beratung in der Schule ist für alle Lehrerinnen und Lehrer tägliche Arbeit und gehört unverzichtbar zum Arbeitsalltag.
Die Arbeit des Beratungslehrers setzt da ein, wo die Beratung Zeit und erhöhte Aufmerksamkeit braucht. Schüler, Eltern und Lehrer können sich jederzeit an den Beratungslehrer Herrn Hötzel wenden, um individuelle Unterstützung bei verschiedenen Fragestellungen zu erhalten.


Die Beratung ist immer freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht.


››Welche Schwerpunkte hat die Einzelfallberatung für Schülerinnen und Schüler?
Wenn ihr euch in einer Situation überfordert fühlt, Fragen habt oder einfach mal etwas loswerden wollt, bin ich für euch da. Es kann um schulische oder private Sorgen gehen.
Du entscheidest, welche Form von Unterstützung du brauchst!

Hier sind mögliche Themen für eine Einzelfallberatung:
– Lernschwierigkeiten und Überforderungsproblem
– Schulangst und Verhaltensprobleme
– Konflikte mit Schülern oder Lehrern
– familiäre Schwierigkeiten
– persönliche Probleme


Sprechzeiten: Montag (3. Stunde) und Mittwoch (2. Stunde) – Termine bitte vorher vereinbaren.

›Termine vereinbaren: Für die Terminvereinbarung kann man mir eine E-Mail schreiben, mich in der Pause ansprechen, einen Zettel im Sekretariat abgeben oder in mein Fach legen lassen.

›E-Mail: wolfgang.hoetzel@rsbadbentheim.de