Was ist denn hier real?

Die SchülerInnen des 7er WPKs Kunst durften eine beliebige Figur erfinden und diese mit einem beliebigen realen Gegenstand kombinieren. Besonders gelungen ist dies Silvie aus der Klasse 7b. Danke auch an alle anderen, die sich sehr viel Mühe gegeben haben!

C. Kutikov

Kunstwerke des Monats – „Die Tänzerin“ Jg7

Der Kunst-WPK ist auch im Homeschooling fleißig tätig. Die Schülerinnen und Schüler sollten mit Hilfe von verschiedenen Materialien, die sie sich selbst aussuchten, einen passenden Rock für eine Ballerina/Tänzerin gestalten.  Vielen lieben Dank an Victoria, Lia, Demir, Maikel, Yasmin, Farzana und Tom für die schönen Ergebnisse und natürlich auch an alle anderen, die sich sehr viel Mühe gegeben haben.

Kunstepochen im Jahrgang 10

Im Kunstunterricht des 10. Jahrgangs werden zur Zeit verschiedene Kunstepochen (1900-1945) thematisiert. Dabei werden verschiedenste Künstler*innen aus der Zeit des Nationalsozialismus und ihre Werke vorgestellt.
Die Schülerinnen Josie, Theresa und Hanna aus der 10b haben sich für die deutsche Künstlerin Hannah Höch entschieden. Eine der wenigen Frauen des Dadaismus.
Präsentiert wurde ein sehr umfangreiches und aufwendiges Plakat mit einer Zeitleiste, Pop-Ups und Schriftzügen des Dadaismus:

Veröffentlicht in Kunst

Kunstwerke des Monats – Drachenaugen

Mit Pastellkreide und der richtigen Wischtechnik malte der Kunst-WPK (Jahrgang 7) geheimnisvolle Drachenaugen. So entstanden durch viel Kreativität verschiedene Variationen eines Drachenauges. Ich bin gespannt und freue mich schon auf eure nächsten künstlerischen Ergebnisse, lieber 7er-WPK!

C. Kutikov

Kunstwerk der Woche (KW20)

In der Unterrichtsreihe „Wir gestalten einen Raum im Schuhkarton.“ in Klasse 5 entstand das Kunstwerk dieser Woche. Der Künstler (Dominik) setzte bei der Gestaltung der Möbel vor allen Dingen auf den Rohstoff Kork.

Kunstwerk der Woche (KW19)

Nicht nur in der Schule können schöne Kunstwerke entstehen…
Das Kunstwerk dieser Woche entstand beim „Homeschooling“ und stammt von Xenia aus der Klasse 6c. Thema: Arcimboldo. Ein Renaissancemaler, der die Tafelbildmalerei in Portraits verwandelte.

Kunstwerk der Woche (KW10)

„Ich bin inspiriert von den Rhythmen und Bewegungen der Natur, die die Poesie meiner Leinwand bilden.“ (Pol Ledent)
Das Kunstwerk dieser Woche entstand im Jahrgang 9 unter dem Thema „Blumenstücke“. Ein Stillleben von Paulina Mrozinska, Klasse 9a, mit einer Interpretation des Bildes „Still Life Blue Flowers“ des belgischen Künstlers Pol Ledent.

Kunstwerke der Woche (KW 08)

Diese Woche fiel uns die Entscheidung schwer. Daher gibt es diesmal insgesamt vier „Kunstwerke der Woche“. Die Bilder stammen aus der Reihe „Hockney-Battle“, die im Kunstunterricht der Klasse 7b durchgeführt wurde.
David Hockney (*09. Juli 1937) ist einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart und zählt zu den Hauptvertretern der Pop Art.
Die vier Künstlerinnen unserer „Kunstwerke der Woche“ sind Jule, Snezana, Madalina und Louise.