Ach, so ist das?!

Unter dem Motto „Ach, so ist das?!“ sammelt Martina Schradi wahre Geschichten über Erfahrungen von LGBTI* (Menschen, die wegen ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität oder ihres Körpers von der heterosexuellen Norm abweichen). Aus dieser Sammlung zeichnet sie Comicreportagen, von denen einzelne gerade in der Bücherei zu sehen sind. Es geht darin um Ablehnung, Ausgrenzung und Diskriminierung.

Außerdem haben wir Jugendromane und ein Sachjugendbuch zu dieser Thematik angeschafft.

A. Falk

Einschulungsgottesdienst für die neuen 5. Klassen

Am 25. August 2022 fand für die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler ein ökumenischer Einschulungsgottesdienst in der ev. ref. Kirche statt, welcher von Pastor Hauffe gehalten wurde. Mitgestaltet wurde er von einigen Schülerinnen und Schülern des jetzigen 6. Jahrgangs mit ihrer Religionslehrerin Frau Burghard.

Das Thema des Gottesdienstes war „Ein Regenbogen für dich!“ Der Regenbogen ist das Zeichen der Verbundenheit von Gott und den Menschen. In diesem Zusammenhang übermittelten die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse Wünsche für die Schulneulinge passend zu den sieben Farben des Regenbogens:

Wünsche für die Schüler*innen (Schüler*innen der Kl. 6b):

  1. Ich bringe ein rotes Herz: Rot ist die Farbe der Liebe. Sie will sagen: „Kommt, wir wollen in der Schule freundlich miteinander umgehen!“ Gott hilft uns dabei, dass wir in Frieden miteinander leben können.
  2. Ich bringe eine orangefarbene Flamme. Orange steht für die Begeisterung. Wir freuen uns auf das neue Schuljahr und wünschen allen, dass die Begeisterung das ganze Schuljahr anhält. Gott hilft uns dabei, dass wir auch unsere Mitmenschen immer wieder für eine Sache begeistern können.
  3. Ich bringe eine gelbe Zitrone. Es wird auch „saure“ und unangenehme Momente geben. Aber Zitronen haben auch viele Vitamine und wenn wir „saure Momente“ durchhalten, dann können wir daran wachsen und etwas lernen. Gott hilft uns dabei, auch die schwierigen Momente gut zu meistern.
  4. Ich bringe einen grünen Zweig. Grün ist die Farbe des Lebens und der Hoffnung. Wir hoffen, dass wir alle an der Realschule erfolgreich sind. Gott freut sich mit uns über unsere Erfolge, aber er steht uns auch zur Seite und ist für uns da, wenn etwas mal nicht so klappt, wie wir es uns wünschen.
  5. Ich bringe eine hellblaue Wolke. Hellblau erinnert uns an den blauen Himmel und die Freiheit. Wir wünschen allen, dass neben der Schule und Lernen die Freizeit nicht zu kurz kommt. Gott ist auch bei außerschulischen Aktivitäten immer für uns da.
  6. Ich bringe ein dunkelblaues Band. Das Band steht für die Verbindungen, die wir zu neuen Freundinnen und Freunden knüpfen wollen. Gott hilft uns dabei, auf unsere Mitschülerinnen und Mitschüler zuzugehen und uns ihnen zuzuwenden.
  7. Ich bringe eine lila Tafel Schokolade. Die Schokolade soll uns den Alltag versüßen und wir können sie auch mit unseren neuen Freundinnen und Freunden teilen. Gott freut sich mit uns, wenn es uns gut geht und wir viele schöne Erlebnisse an der Realschule mit ihm teilen können.

Liebe Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit euch und wünschen euch für diesen Weg Gottes Segen!

J. Burghard

Veröffentlicht in News

SPORT – AKTIONSTAG DER RSB AM 11.07.2022

Nach viel Aufwand und langen Vorbereitungen fand am Montag, dem 11. Juli 2022, ein einzigartiger Sport – Aktionstag an unserer Schule statt. Anstatt wie sonst die Klassen in einer Sportart gegeneinander antreten zu lassen, hatten wir dieses Mal das grundsätzliche Ziel, Kindern und Jugendlichen die Freude am Sport und am Vereinsleben wieder näher zu bringen. Acht Sportvereine vor Ort boten elf Sportaktionen in neun unterschiedlichen Sportarten an. Dazu nutzten wir fünf Sporthallen, ein Stadion, Fußball- und Tennisplätze, den Golfplatz und das Freibad sowie das Hallenbad vor Ort. Hierdurch bekamen unsere Schülerinnen und Schüler die besondere Möglichkeit geboten, an einem Vormittag aktiv und kostenlos neue Sportarten und Vereine vor Ort mit ausgebildeten Trainern kennenzulernen.
Die Schüler hatten die Auswahl zwischen Fußball, Golf, Handball, Karate, (Rettungs-) Schwimmen, dem Sportabzeichen, Tennis, Turnen und Volleyball. Jede Sportaktion wurde von mindestens einer Lehrerin oder einem Lehrer unserer Schule begleitet. Vorab konnten alle Schülerinnen und Schüler ihre drei favorisierten Aktionen bzw. Sportarten über IServ wählen. Dadurch konnten wir jedem Einzelnen, der zuvor gewählt hatte, eine seiner drei liebsten Sportaktionen zuteilen. Darüber hinaus bekam jede Schülerin und jeder Schüler einen 40€ Gutschein für den Mitgliedsbeitrag des Vereins, an dessen Sportprogramm teilgenommen wurde. Wenn Schülerinnen und Schüler also nun einem Verein beitreten möchten, weil ihnen die Sportart gut gefallen hat, können mit den 40€ die ersten Monatsbeiträge bezahlt werden und der Einstieg soll so erleichtert werden.
Ermöglicht wurde unser Sport-Aktionstag zum einen durch das Förderprogramm „Startklar in die Zukunft“ des Landes Niedersachsen und zum anderen durch die fabelhafte Unterstützung und Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Grafschaft Bentheim, insbesondere mit Tanja Hennig.
Ebenfalls ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei den acht Vereinen sowie 27 Trainerinnen und Trainern, die unseren Sport-Aktionstag erst möglich gemacht und mit viel Liebe vorbereitet und durchgeführt haben:

  • DLRG OG Bad Bentheim mit Heidrun Euskirchen, Elli Nordkamp und Team
  • Golfclub Euregio mit Jan Biesik und Team
  • Shaolin-Kempo-Karate Bad Bentheim mit Thomas Kuclo
  • SV Bad Bentheim mit Erhard Kreth, Marcel Tangenberg, Malte, Oskar und Adil
  • SV Suddendorf-Samern mit Daniela Thunert und Team
  • Tennisclub Rot-Gelb Bad Bentheim mit René Sonders
  • TuS Gildehaus mit Karina Vosskötter, Tabea Vosskötter, Hauke Vosskötter sowie
    Bernd Konjer und Team
  • FC Schüttorf 09 mit Yvonne Aust und Team

Die Schülerinnen und Schüler hatten großen Spaß und konnten neue Sportarten kennenlernen, sodass die Durchführung ein voller Erfolg war. Jetzt bleibt uns nur noch zu hoffen, dass auch einige Schülerinnen und Schüler neuen Vereinen beitreten werden.

Impressionen des Sport – Aktionstages können Sie hier finden!

Nina Eden

Veröffentlicht in Sport

Sommerferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Realschule Bad Bentheim wünscht euch und Ihnen erholsame Sommerferien. Wir freuen uns, alle Schülerinnen und Schüler am 25.08.2022 gesund und erholt wiederzusehen.

Viele Grüße und bis bald

Das Team der Realschule Bad Bentheim

Veröffentlicht in News

Besuch der Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“

Am 23.06.2022 besuchte die Klasse 9a die Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ in der Alten Weberei in Nordhorn. Hier erfuhren die Schüler*innen durch jugendliche Peer Guides vieles über Anne Franks Leben: von den Jahren in Frankfurt, der Flucht vor den Nationalsozialisten in die Niederlande, das Leben im Versteck, ihre Deportation und den letzten Monaten in den Lagern in Westerbork, Auschwitz und Bergen-Belsen. Zudem wendete sich die Ausstellung mit aktuellen Fragen zur Identität, Gruppenzugehörigkeit und Diskriminierung direkt an die Jugendlichen und ermutigte zu eigenem Engagement.

Neues aus der Schulbücherei

In diesem Schuljahr konnten wir viele neue Bücher anschaffen und damit auch einige eurer Bücherwünsche erfüllen:

Viele von euch hatten sich Mangas gewünscht und wir haben die ersten Bände der Reihe „Haikyu“ angeschafft. Außerdem sind viele Bücher aus den Reihen „Die Schule der magischen Tiere“, „Das Sams“ oder „Die drei ??? Kids“ in die Regale eingezogen.

Wer Comicromane liest, kann bei uns alle Bände der Tagebücher von Greg finden, auch den aktuellen Roman „Volltreffer“. Neuerdings findet ihr diese sogar in englischer Sprache. Wer somit sein Englisch verbessern möchte, kann dies auf lustige Art und Weise tun.

Ihr habt bereits alle Tagebücher von Greg und seinem Freund Rupert gelesen und wartet sehnsüchtig auf den nächsten Band? Dann sind vielleicht die zahlreichen Bände von „Tom Gates“ etwas für euch. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen lustigen Comic-Roman, rund um den Jungen Tom – den König des Chaos….

Und wer in den Ferien in die Zauberwelt rund um den jungen Zauberer Harry Potter eintauchen möchte, findet alle Bände der beliebten Reihe in einer neuen Ausgabe ebenfalls in der Bücherei.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH

Liebe zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler!
„WIR FREUEN UNS AUF EUCH!“
Stellvertretend für das gesamte Team der Realschule Bad Bentheim übermitteln euch unsere
derzeitigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler viele liebe Grüße. Mit großer Vorfreude
blicken wir auf euren Start an unserer Realschule nach den Sommerferien und freuen uns sehr,
dass ihr eure Reise durch eure Schullaufbahn bei und mit uns fortführen werdet.
Wir freuen uns auf eine tolle Schulzeit mit euch!
Herzliche Grüße von eurer Realschule Bad Bentheim

Veröffentlicht in News

Mikroskopieren in Klasse 7

Video

Zum Ende der Einheit „Zelle und Einzeller“ ist in den 7. Klassen das Mikroskopieren eines Heuaufgusses vorgesehen. Dabei wird in einem Becherglas Heu mit Teichwasser übergossen. Nach einigen Tagen kann man aus der sogenannten Kahmhaut an der Oberfläche mit der Pipette eine Probe entnehmen.

Wir konnten in den entnommenen Proben besonders Pantoffeltierchen beobachten. Das Pantoffeltierchen gehört zu den Wimpertierchen und kommt in fast allen Gewässern vor.

Die Schülerinnen und Schüler haben Fotos und Videos ihrer Präparate angefertigt, die sie gerne mit der Schulgemeinschaft teilen möchten: