Pflanzenzellen-Projekt

Im WPK Naturwissenschaften haben wir in den letzten Wochen ein Pflanzenzellen-Modell gebaut. Dabei durften wir verschiedene Materialien benutzen, beispielsweise Schwämme oder Pfeifenputzer. Wir haben dies in Zweier- und Dreierteams gemacht. Somit sind ganz unterschiedliche Modelle entstanden, da wir unserer Kreativität freien Lauf lassen durften. Dies hat viel Spaß gemacht und natürlich war es auch sehr lehrreich!

(Hanna Spiegel, 10b)

Der DNA auf der Spur

Das richtige Anfertigen von mikroskopischen Zeichnungen und der sorgfältige Umgang mit dem Mikroskop sind nur einige wenige Inhalte, die wir in unserem Naturwissenschafts-WPK wiederholen und festigen. Wie die DNA tatsächlich aussieht und ob man sie auch sehen kann, werden die 10. Klassen in den nächsten Wochen gemeinsam mithilfe von Tomaten und ein bisschen Geschick herausfinden!

C. Kutikov

Der Schulgarten im Herbst

Düngen, pflügen und die Büsche zurückschneiden – auch im Herbst ist der WPK Naturwissenschaften mit der Pflege des Schulgartens beschäftigt. Zudem pflanzten wir Tulpenzwiebeln ein, um den Garten im Frühjahr in bunten Farben erblühen zu lassen. Einen lieben Dank an meinen fleißigen 6er-WPK und Frau Koel!

C. Kutikov