Schrittweise weitere Schulöffnungen ab 15. März

Das Kultusministerium Niedersachsen hat gestern beschlossen, dass noch vor Ostern alle Schüler/-innen in die Schule kommen sollen:
Ab dem 15. März 2021 wird der Schulbereich geöffnet für Unterricht im Wechselmodell nach Szenario B für die Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5-7.
Ab dem 22. März 2021 gilt das Szenario B für alle Schüler/-innen.
Die beschriebenen Öffnungen gelten ausschließlich für Schulen in Landkreisen, bei denen eine Sieben-Tage-Inzidenz von bis zu 100 festgestellt wird.
Diese und weitere Informationen finden Sie in den Briefen des Kultusministers (Elternbrief 1, Elternbrief 2) die bereits allen Schüler/-innen per E-Mail und Erziehungsberechtigten über WebUntis zugegangen sind.

Veröffentlicht in News

WebUntis für Eltern

Seit dieser Woche können alle Eltern, die bei uns Ihre E-Mailadresse hinterlassen haben, einen Zugang zu WebUntis erhalten.
Wichtige Elterninformationen kommen dann direkt über WebUntis bei den Eltern an, „Stille-Post“-Effekte oder verlorene Elternbriefe gehören dann mehr und mehr der Vergangenheit an.
Derzeit erhält man über WebUntis Einsicht in den aktuellen Stundenplan bzw. den tagesaktuellen Vertretungsplan. Auch die Organisation der Elternsprechtage wird dann online möglich sein.
Unter dem folgendem Link können sich Eltern mit der bei uns hinterlassenen E-Mailadresse registrieren: WebUntis-RSB
Dies funktioniert am besten mit einem herkömmlichen Browser an einem Laptop, PC oder Tablet.
Wenn wir sehen, dass die Registrierung unserer Elternschaft weit fortgeschritten ist, werden wir Schritt für Schritt auf diesen Kommunikationsweg umstellen – moderner, effizienter und papierloser werden.

Veröffentlicht in News

Weitere Schulöffnungen frühestens am 8. März

Das Kultusministerium hat heute Abend in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass es in der kommenden Woche keine weiteren Schulöffnungen geben wird.
Frühestens nach dem derzeitigen Lockdown, der mindestens bis zum 7. März andauert, seien Lockerungen möglich, so Kultusminister Grant Hendrik Tonne.
Anfang kommender Woche soll eine neue Lagebewertung vorgenommen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Veröffentlicht in News

Maßnahmen bleiben im Februar bestehen

Heute erhielten wir die Nachricht, dass die derzeit geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiterhin bestehen bleiben:

Schüler*innen, die in diesem Schuljahr ihren Abschluss machen erhalten im Szenario B Wechselunterricht in geteilten Klassen unter Abstands- und Hygieneregeln. Die Schuljahrgänge fünf bis zehn verbleiben im reinen Distanzlernen. Die Notbetreuung bis Klasse 6 bleibt bestehen.

Diese und weitere Informationen finden Sie in den Briefen des Kultusministers (Elternbrief 1, Elternbrief 2) die bereits allen Schüler/-innen per E-Mail zugegangen sind.

Des Weiteren stellte Kultusminister Grant Hendrik Tonne heute eine 10-Punkte-Agenda vor. Mit der Umsetzung dieses Maßnahmenpakets sollen Bildung, Betreuung und Zukunftschancen für junge Menschen in der Corona-Pandemie sichergestellt werden.

Veröffentlicht in News

Lehrer Rüdiger Müller nach 40 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet

Am 29.01.2021 wurde der engagierte und beliebte Lehrer Rüdiger Müller in den Ruhestand verabschiedet.
Rüdiger Müller war viele Jahre an der Grund- und Hauptschule Bentheim tätig, bis er im August 2009 auf eigenen Wunsch an die Realschule versetzt wurde. Seitdem unterrichtete er hier die Fächer Mathematik, Physik und Chemie und konnte die Schüler mit seiner humorvollen und lehrreichen Unterrichtsweise stets begeistern. Zudem war Herr Müller viele Jahre als Personalrat tätig und engagierte sich darüber hinaus in der Steuergruppe sowie im Bildungsausschuss. Schulleiterin Simone Wipking brachte es auf den Punkt, als sie betonte, dass unsere Schule nun 40 Jahre Erfahrung verliere. Auch sein ausgeprägtes Organisationstalent hob sie lobend hervor.

Im Anschluss an Frau Wipkings Ansprache überreichte der Personalrat ein Präsent, verbunden mit guten Wünschen für den Ruhestand.
Da die Schüler ihre Wünsche aufgrund der Coronapandemie nicht persönlich übermitteln konnten, haben viele von ihnen ihre Grußworte verschriftlicht. Diese bekam Herr Müller in einem Ordner gesammelt überreicht.
Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht Herrn Müller für seinen Ruhestand alles erdenklich Gute und in dieser Zeit vor allem Gesundheit!

J. Burghard

Veröffentlicht in News

Aktuelle Informationen zur Zeugnisausgabe

Die Ausgabe der Zeugnisse erfolgt zum Ende dieses Schulhalbjahres pandemiebedingt gestaffelt in hälftigen Klassengruppen im Klassenraum der Schüler*innen zu folgenden Zeiten:Zur Zeugnisausgabe ist die persönliche Anwesenheit der Schüler*innen erforderlich. Es herrscht MNBPflicht, die Hände müssen vor dem Betreten des Gebäudes desinfiziert werden. Die jeweiligen Klassenlehrer*innen teilen die Zeugnisse aus.

Veröffentlicht in News

Creative Writing: Once upon a time or …the flying jelly bean

„Imagine jelly beans could fly.“ Hast du es schon mal gehört? Es gib sie doch, die fliegenden Geleebonbons! 😊
Zumindest hat das die Klasse 10a am Anfang ihrer Englischstunde von ihrer Lehrerin A. Mihailova-Wilson gehört.
An diesem Tag haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a die Schreibtechnik Creative Writing (auf Deutsch – kreatives Schreiben) erlernt und dann eigenhändig ausprobiert. Unter dem Titel „The flying jelly bean“ haben sie eine eigene, frei erfundene Geschichte verfasst. Fantasie und Kreativität waren hier einige der wichtigsten Vorgaben, die sie von Ihrer Englischlehrerin bekommen haben. Dabei sind einige lustige und wunderschöne Geschichten entstanden.
Hast du Lust, eine dieser Geschichten zu lesen?
Sie wurde von Faye Luna von Gellekom geschrieben.
Die Geschichte kannst du hier lesen…

A. Mihailova-Wilson

Veröffentlicht in News