Methodentag

Am 29.10.2020 fand an der Grundschule Esterwegen der alljährliche Methodentag statt. An diesem Tag wurde in jeder Klasse eine oder mehrere jahrgangsspezifische Unterrichtsmethoden gelernt und trainiert. In den ersten Klassen wurde die Lerntheke mit Selbstkontrolle eingeführt sowie die Organisation Arbeitsplatzes und des Lernens thematisiert. Das Lernen in Gruppen an verschiedenen Stationen stand hingegen in den zweiten Klassen im Mittelpunkt, an welchen sie sich  mit dem Messen von Längen beschäftigten. Im Sinne der Klimafreundlichkeit erstellten die Drittklässler ein Lernplakat zu einem klimafreundlichen Frühstück. Die Methode „Gruppenpuzzle“ ermöglichte den Viertklässlern das Recherchieren und Kommunizieren von Wissen über verschiedene Medien. Die folgenden Bilder geben einen kleinen Eindruck vom Tag.