Home » 2021 » Juli

Archiv für den Monat: Juli 2021

Regenwurmprojekt Klasse 2

Am 16. Juni kam Frau Schotemeier von der Noller Schlucht wieder an die Schule, um mit den Kinder der Klasse 2 das Regenwurmprojekt durchzuführen. Gleich morgens machte sich die Klasse auf den Weg in das nahe gelegene Waldstück, um dort Regenwürmer für den „Regenwurmfernseher“ zu sammeln. Doch es wurden nicht nur Regenwürmer gesammelt. U.a wurde das Spiel „Blinde Kuh“ gespielt und andere Tiere des Waldes wie z.B. Käfer oder Spinnen gesammelt, um sie mit dem Lupenglas zu untersuchen. Das Frühstück im Wald durfte natürlich auch nicht fehlen!

Das Projekt ist mit diesem Tag natürlich noch nicht abgeschlossen. Für ein paar Wochen übernehmen die Kinder jetzt die „Patenschaft“ für die Regenwürmer. Sie müssen sie regelmäßig füttern und mit Wasser versorgen, damit sie sie im Fernseher gut beobachten können. Eine spannende Sache.

Endlich wieder Theater

…das dachte sich nicht nur Herr Kiekhöfer vom Töfte Theater, sondern auch wir von der GS Oldendorf. Die neunmonatige Zwangspause merkte man Herrn Kiekhöfer überhaupt nicht an. Er präsentierte uns wieder ein sehr spannendes und lustiges Theaterstück vom „Elefantenkind“, welches immer zu Fragen stellte. Doch wen oder was es auch fragte, immer bekam es einen „drüber“. Auf die Frage was Krokodile zum Mittag fressen bekam es jedoch keine Antwort. So machte das Elefantenkind sich alleine auf den Weg nach Afrika, um das Krokodil persönlich zu fragen. Wer wissen möchte, wie die Geschichte ausging, fragt am besten die SchülerInnen der GS Oldendorf….

Wir sagen auf jeden Fall nochmal VIELEN DANK an das Töfte Theater!