Betreuungsangebote

Die Grundschule Todtglüsingen ist eine offene Ganztagsschule.

Unser Betreuungsangebot umfasst die Frühbetreuung (7.30Uhr bis 8.00Uhr), die verlässliche Grundschulzeit (= VGS/5.Stunde von 11.50Uhr bis 12.35Uhr) und den Ganztag (bis 15.30Uhr). Kinder, die das Ganztagsangebot wahrnehmen, buchen zusätzlich ein Mittagessen in der Schule und nehmen an einer Hausaufgabenzeit teil.

Die offene Ganztagsschule unterscheidet sich von einer geschlossenen Ganztagsschule dadurch, dass Betreuungsangebote stattfinden, diese aber nicht allgemein verbindlich für alle sind, sondern (teilweise kostenpflichtig) gebucht werden können.

Eine Teilnahme an den Betreuungsangeboten setzt jeweils eine verbindliche Anmeldung voraus, die für ein Jahr gültig ist (siehe: Dokumente zum Download). Sie verlängert sich automatisch mit jedem weiteren Schuljahr. 

Die Angebote des Ganztags können derzeit nur eingeschränkt angeboten werden, was  der coronabedingten Situation geschuldet ist.

Die offene Ganztagsschule ist keine Kombination aus Unterricht und Hort, sondern ein verbindlicher Ablauf am Vormittag, wie am Nachmittag. Deshalb ist es nicht möglich, Kinder vom Ganztagsangebot spontan früher abzuholen. Dies geht nur mit schriftlicher Genehmigung aus besonderem Anlass (siehe: Dokumente zum Download).