Neuigkeiten

Aktionstage „Zu-Fuß-zur-Schule“

Vom 16.9. bis zum 20.9. bleibt das Elterntaxi zu Hause und wir kommen auf einem umweltfreundlichen Weg in die Schule.

Wer kann, geht zu Fuß, fährt mit dem Rad, dem Roller oder mit dem Bus, der immernoch effizienter ist, als der eigene Pkw. Hat man gar keine Möglichkeit das Auto zu Hause zu lassen, kann man etwas entfernt aussteigen und den letzten Weg zu Fuß gehen. (siehe Elternbrief „Zu Fuß zur Schule“ vom 5.9.19 unter „Informationen für Eltern“)

Warum?

Umweltfreundlichkeit wird belohnt! Wir alle wollen die Achtsamkeit für unsere Umwelt erlernen und festigen. Wie auch die Kreiszeitung kürzlich berichtete (https://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buchholz/c-politik/kampf-gegen-die-elterntaxis_a103167), stellen die vielen Autos vor den Schulen eine erhöhte Gefahr für alle Kinder dar. Ist das hohe Verkehrsaufkommen zu Schulbeginn tatsächlich nötig? Wir probieren aus, ob es nicht auch anders geht.

Trauen Sie Ihren Kindern etwas zu – lassen Sie sie zu Fuß gehen.

In unserer Aktionswoche sammeln alle Schüler Punkte für umweltfreundlich zurückgelegte Wege, die dann in Form von Blättern an unseren Pausenhallenbaum gehängt werden.

___________________________________________________________________

!!! Schuleinweihungsfeier !!!

Wir feiern unsere neue Schule mit einem rauschenden Schulfest für Groß und Klein!  Verbringen Sie bei Popcorn, Eis, Spiel und Spaß einen wunderschönen Vormittag in der Grundschule Todtglüsingen

am Samstag, den 28.9.19 von 10.00 – 14.00Uhr.

_______________________________________________________________

Unsere Schulleitung hat zum 01.08.19 gewechselt

Unser Schulleiter Herr Wörner wurde am 2.7.19 von uns in seinen verdienten Ruhestand verabschiedet. Das Team der GS Todtglüsingen wünscht ihm alles Gute und heißt gleichzeitig unsere neue Schulleiterin Ilka Malten herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf eine aktive und produktive Zusammenarbeit!

____________________________________________________________________

Unterrichtsbeginn im neuen Schulgebäude

Nach der langen Zeit auf der Baustelle kann man es sich kaum vorstellen, doch die Zeiten von Holzwänden und Essensausgabe in der Pausenhalle, Baulärm und Bauzäunen sind bald gezählt.

Am 29.5. beginnen die 4a und die 4b schweren Herzens den Container zu räumen und ziehen in die neuen Klassenräume des sanierten Schulgebäudes. Nachdem am kommenden unterrichtsfreien Montag dann die Tafeln installiert, Kisten ausgepackt und Klassenräume bestuhlt sind, wird der Unterricht am Dienstag, den 4.6. im neuen Schulgebäude beginnen.

Wir freuen uns schon sehr!!!

Und bedanken uns bei den vielen fleißigen Handwerkern, die dies möglich gemacht haben!

_______________________________________________________________

Unser Sekretariat hat Verstärkung bekommen!

Wir freuen uns, unsere neue Kraft im Sekretariat begrüßen zu können!

Maren Altmann verstärkt unser Team ab sofort und besetzt gemeinsam mit Frau Repenning das Büro unserer Schule.

Die Sprechzeiten des Sekretariats haben sich daher verändert. Von nun an sind unsere Sekretärinnen montags bis donnerstags bereits ab 7.30Uhr für Sie ansprechbar.

____________________________________________________________________

Herzlich Willkommen Ilka Malten

Das Team der Grundschule Todtglüsingen ist um eine neue und engagierte Kollegin bereichert worden!

Als kommissarische Konrektorin und Klassenlehrerin der 3a unterstützt uns seit diesem Schuljahr Frau Malten.

Wir freuen uns sehr auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit!!

Mein Name ist Ilka Malten und ich arbeite seit Beginn des Schuljahres 2018/19 als Konrektorin an der Grundschule Todtglüsingen. Zuvor habe ich acht Jahre an der Grundschule in Bendestorf u.a. in der Funktion der stellvertretenden Schulleiterrin unterrichtet. Zusätzlich war ich mit einem kleinen Teil meiner Stunden an das Gymnasium Hittfeld abgeordnet, um dort die Talentförderung Mathematik zu leiten.

______________________________________________________________________

Richtfest unserer Grundschule

grundschule-todtglüsingen, architekt-martin-menzel, friedhelm-wörner, richtfest-an-grundschule-todtglüsingenFoto: Kreiszeitung – Wochenblatt

Am 4. Mai war es endlich soweit. Der Dachstuhl des neuen Anbaus ist errichtet und die Schüler und Lehrer der Grundschule Todtglüsingen konnten gemeinsam mit Bürgermeister Dörsam, Architekten und Handwerkern das Richtfest des neuen Teils der Schule feiern.

Die Kreiszeitung berichtete:

http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/tostedt/panorama/richtfest-an-der-grundschule-todtgluesingen-d110236.html

Gebührend des Anlasses gestalteten die SchülerInnen ein eigenes Lied und feierten gemeinsam mit Eis und guter Laune.

So kann es weiter gehen!!

Der Anbau soll nach den Herbstferien bereits bezogen werden können.

Das Team der Grundschule freut sich sehr und hofft auf ein schnelles Voranschreiten der weiteren Arbeiten.