Wir wünschen allen erholsame Sommerferien. Genießt den Sommer!
Unseren Abschlussschülerinnen und Abschlussschülern wünschen wir nochmals alles Gute auf ihrem weiteren Weg. Hier einige Eindrücke der Abschlussfeier.
Wissenschaft macht Spaß und motiviert

Heureka-Wettbewerb an der OBS Bassum mit gymnasialem Zweig

Wer ist die beste Schülerin oder der beste Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 8 im Bereich „Mensch und Natur“ an der OBS Bassum mit gymnasialem Zweig? Der bundesweite Heureka-Wettbewerb Mensch und Natur wurde im Mai 2021 an der Bassumer Oberschule mit gymnasialem Zweig durchgeführt, im Juni 2021 wurden die Platzierungen zurückgemeldet und jetzt fand die Preisverleihung für die 24 Teilnehmer*innen statt.

Tag für Tag vermitteln wir Ihren Kindern Wissen und soziale Fähigkeiten mit dem Ziel, sie optimal auf ein selbstständiges Leben als Erwachsene vorzubereiten. Heutzutage sind Kinder aber auch anspruchsvoller geworden, was den Unterricht angeht und wir sind dankbar für die steigende Anzahl an außerschulischen Lernorten und Schülerwettbewerben, die eine Abwechslung bieten und die Schüler*innen motivieren. Gerade Wettbewerbe lassen oft verborgenes Wissen erblicken und es gibt attraktive Preise zu gewinnen.

Die Wettbewerbsdauer beträgt 45 Minuten (eine Schulstunde). Es ist ein Multiple Choice Wettbewerb, der aus drei Teilen besteht: Mensch und Tier, Natur und Umwelt sowie Technik und Fortschritt. Prämiert werden Schüler*innen mit den besten Einzelergebnissen pro Klassenstufe in jeder Schule, bundeslandweit und bundesweit, aber niemand geht leer aus. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung und einen Teilnehmerpreis.

Unser besonderer Dank gilt dem Förderverein der OBS Bassum mit gymnasialem Zweig, der uns die Teilnahme am Wettbewerb ermöglicht hat.

Das neue Freiluftklassenzimmer im Entstehen. 

Kaum begonnen, ist es nun fertig!

Schach matt an der frischen Luft

Ein Stück „Normalität“ kehrt zurück

Bei sommerlich frischem Wetter fand die Schach – AG auf Wunsch zweier zusätzlicher Schülerinnen aus der 5a auf ungewohntem Gelände statt. Zuerst gab es auf Wunsch Leas (5b) eine Runde Wikinger Schach.

Danach wurde das wohl älteste und erfolgreichste Brettspiel wie gewohnt im AG-Raum gespielt. Josephine (5b) dazu am Ende: „Können wir bitte häufiger in der Woche Schach spielen?“ Eine stets beliebte AG unseres Ganztagsangebotes, dass – so wünschen wir es uns alle – im neuen Schuljahr hoffentlich wieder stattfinden kann.

Das Pausenangebot Schach bietet euch die Möglichkeit, ganz einfach mal die ersten Züge zu erproben beim Schach. Wir treffen uns immer an folgenden Terminen in Raum 1.07:

Montag 1. Pause / Dienstag 2. Pause / Mittwoch 2. Pause / Donnerstag 1. Pause / Freitag 1. Pause

Kommt bitte vorbei, damit dieses Angebot auch weiterhin laufen kann.
Ich freue mich auf euch und eure Mitschüler*innen aus den 5. Klassen.

Wer Lust auf mehr bekommt, kann gerne an der Schach-AG am Mittwoch-Nachmittag teilnehmen. Hierzu müssen eure Eltern zustimmen.

Info zum Schuljahr 2021/´22 – Anmeldung Klasse 5

Die Anmeldung für das kommende 5. Schuljahr ist ab sofort möglich. Alle nötigen Informationen und Formulare finden Sie hier durch das Anklicken der Datei.

Anmeldung Klasse 5 Unterlagen und Informationen – 26032021

Aktiv, kreativ und mitfühlend

Corona-Frust im Alltag? Das geht auch anders!

Statt in die Hände in den Schoss zu legen, legen wir richtig los. Das ist das Motto, mit dem unsere Schüler*innen  seid den Weihnachtsferien mit der erneuten Situation von Schulschließung und Wechselunterricht umgehen. Denn gerade de jetzt, in dieser für alle ungewohnten Situation mit neuen Erfahrungen und Erfordernissen im Alltag, sind Engagement und Empathie nicht nur wichtig, sondern auch tatsächlich existent. Ob Schneeman-Challenge oder Osterbriefe für Bewohner der Altenpflegheime, den Kopf in den Sand stecken, das ist keine Alternative. Wir packen an, sind aktiv und füreinander da.

Der Kreiszeitungsartikel ist HIER durch Anklicken zu finden!

Corona aktuell

Tests nach den Osterferien verpflichtend

Aktuelle Informationen des Ministeriums finden Sie / findet ihr hier:

Aktiv in der Pause…

…dies war einer unserer Kerngedanken, als wir den Wunsch einer Spieletonne äußerten. Unser Förderverein der OBS Bassum beantragte daraufhin die Unterstützung durch die Reinerträge der Volksbank Bassum. Wir waren sehr glücklich, als wir Anfang März die reichlich mit Sport-und Spielgeräten gefüllte Spieletonne in Empfang nehmen durften. Die gelbe Tonne soll nun ein unumgänglicher Anziehungspunkt in den Pausen werden und unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten, sich auszutoben. Wir freuen uns schon jetzt, die Sport- und Spielgeräte in Aktion zu sehen!
Ein großer Dank gilt der Volksbank, den Mitgliedern des Fördervereins, Frau Schorling und Frau Landwehr sowie unserem/r Schülersprecher/in, die die Spieletonne mit in Empfang nahmen und in der weiteren Organisation eingebunden sind.

Volksbank Syke schenkt uns 11 iPads 

Wir haben es geschafft! Ein weiterer Schritt auf dem Weg der Nutzung digitaler Medien

Die gesamte Schule zog an einem Strang, alle tippten sich bei der Abstimmung die Finger wund und erzählten Familie, Freunden und Bekannten von der Aktion „Mein Like für meine Schule.“

Der tolle Einsatz aller hat geholfen, die Jury auf unsere kreative Bewerbung aufmerksam zu machen. In einem Sketch konnten Zhara A. und Josephine Sch. aus der Klasse 5b die Jury letztlich mit ihrer schauspielerischen Leistung überzeugen und dadurch den zweiten Kreativpreis für die OBS holen.

Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich auf den Einsatz der iPads im Unterricht und bedankt sich bei allen, die fleißig abgestimmt haben! Unser Weg zur modernen und zukunftsorientierten Schule geht weiter. Und das auch mit dem Einsatz digitaler Medien.

Arbeiten und  Kommunizieren im Distanzunterricht 

Zuschuss für die Beschaffung digitaler Endgeräte

Die Ausstattung aller Schüler*innen mit digitalen Endgeräten ist aktuell unerlässlich. Neben den bereits vorhandenen Ausleihgeräten gibt es nun eine weitere Unterstützung. 
Familien, die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende beziehen, können ab sofort von ihrem Jobcenter einen Zuschuss für die Beschaffung von IT-Endgeräten (Tablet, PC, Drucker) erhalten. Voraussetzung ist, dass ein „unabweisbarer Bedarf“ vorliegt, die Geräte also nicht von den Schulen, Fördervereinen oder sonstigen Dritten zur Verfügung gestellt werden können.

Alle weiteren Informationen dazu sind in den folgenden Dateien zu finden. Ein Klick genügt!

Bescheinigung Unabweisbarkeit – Kopie für Schulen

Eltern-Info. Pressemitteilung

Pressemitteilung des Ministeriums vom 05.02.2021

OBS-Challenge „Winterfoto“

Ist es zu kalt, bist du nicht warm genug angezogen!

Hallo liebe OBS-Gemeinschaft, in den kommenden Wochen wird es jeweils wöchentlich eine Challenge geben, dessen Thema sich ändert. Aufgabe wird es dabei immer sein, dass alle Teilnehmenden sich bewegen, kreativ sind und vor allem hinaus an die frische Luft gehen, um den Alltagsstress und Corona einmal hinter sich zu lassen. Die SV freut sich auf Eure Einsendungen! Über die kommende Challenge werdet ihr zukünftig in der WebUntis-Gruppe auf dem Laufenden gehalten. Viel Spaß euch allen bei den nächsten  Herausforderungen!! Und die beiden Siegerfotos seht ihr hier. → 

BERATUNGSANGEBOT

Das offene Ohr der OBS bei Fragen und Sorgen

Wir wollen in der Zeit des Distanzlernens weiterhin für euch da sein. Zur Beratung können sich alle Schülerinnen und Schüler über webuntis an uns wenden. Wenn ihr eine Nachricht an Frau Launus oder (Frau Bunk) schreibt, geben wir euch einen Termin. Die Beratung kann je nach Wunsch telefonisch, als Chat oder per Mail erfolgen. Wir bemühen uns, jede Anfrage innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Dieses Angebot gilt natürlich auch für Eltern und Lehrer.