Schuljahr 2018/ 19

———————————————————————————————————————————————

27. September 2018

Verabschiedung von Anke Stein

Frau Stein war bei uns an der Schule in den Schuljahren 2008/09 und 2009/10 Elternvertreterin, sie war in den Schuljahren 2006/07 und 2007/08 Vorsitzende des Fördervereins und war seit August 2008 aktiv an unserer Schulbücherei beteiligt.

Nun mussten wir uns nach mehr als zehn Jahren der Zusammenarbeit von Frau Stein verabschieden. Die Musiker der 4. Klassen spielten dazu ihre Stücke, Frau Brede und Frau Otto-Forster überreichten Blumen als Dankeschön.

Die Schulbücherei wird von Frau Otto-Forster weiter geführt.

———————————————————————————————————————————————

21. September 2018

Radfahrprüfung

Am Freitag, 21.9., fand die Radfahrprüfung für unsere Viertklässler statt.
Im Sachunterricht wurden seit Beginn des Schuljahres fleißig Verkehrszeichen und Verkehrsregeln gelernt und diese wurden dann auch im Straßenverkehr trainiert. Dank der Unterstützung engagierter Eltern konnten allen 4. Klassen die praktischen Übungen in
kleineren Gruppen durchführen.


Regenschauer und Sturmböen sorgten für erschwerte Bedingungen. Neben der Warnweste durfte natürlich auch der Fahrradhelm nicht fehlen.

Am Prüfungstag wurden wir von der Polizei, von Herrn Kruse aus Aurich, unterstützt.
Vor dem Start wurden alle Fahrräder auf Verkehrssicherheit überprüft. Dabei wurden leider viele Mängel festgestellt. Einige Fahrräder waren so wenig verkehrssicher, dass die Kinder die Prüfung damit nicht ablegen konnten und auf Leihfahrräder angewiesen waren. Hoffentlich werden diese Mängel schnell behoben!

Am 25.9. fand eine Nachprüfung für die Kinder statt, die am Freitag nicht teilnehmen konnten oder sich im Straßenverkehr noch sehr unsicher gezeigt hatten.

———————————————————————————————————————————————

12. September 2018

Unterrichtsgang zur Westgaster Mühle

Schülerbericht: Ein Mann hat uns herumgeführt. Und dann hat er uns in zwei Gruppen eingeteilt. Wir sind getrennt nach oben gegangen. Unsere Gruppe ist erst zu den verschiedenen Getreidesorten gegangen. danach sind wir nach oben auf die Galerie gegangen. auf der Galerie war es sehr rutschig. Aber der Ausblick war schön.
Man bremst die Mühle, indem man an einer Leine zieht. Dann klappen die Klappen an den Flügeln zu.

  

———————————————————————————————————————————————

11. September 2018

Ausflug in den Tierpark

Die Klassen 2a, 2b und 2c besuchten am 11. September 2018 „Birgits Tiergarten“ in Rechtsupweg. Sie bekamen jeweils einen Futterwagen und konnten mit diesem durch den Zoo laufen und die verschiedenen Tiere füttern. Die Kinder bekamen viele verschiedene Tiere wie z.B. Lamas, Pfauen, Ziegen, Schweine, weiße Kängurus, verschiedene Vogelarten und viele mehr zu sehen. Besonders die Streichelwiese war für die Schüler sehr interessant, hier waren sie hautnah bei den Tieren. Außerdem bewegten sich auch einige Tiere frei auf dem Gelände, was für die Schüler ebenfalls sehr spannend war. Sie warteten sehnsüchtig darauf, den Pfau in seiner ganzen Pracht zu sehen. Leider zeigte er ihnen sein besonderes Federkleid nicht. Nach dem Rundgang durch den Zoo konnten sich die Schüler auf dem großen Spielplatz austoben und dort gemeinsam frühstücken.

  

Spaß im Tiergarten mit Streichelzoo und Spielplatz 🙂

 

———————————————————————————————————————————————

3. September 2018

Besuch des niedersächsischen Kultusministers

Am 3. September haben der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne und der Landtagsabgeordnete Matthias Arends die Schule Im Spiet besucht. Begrüßt wurden sie mit unserer Schulhymne von den Bläsern der 4. Klassen und den Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen. Nach einem Mittagsessen in der Mensa und einen ausführlichen Rundgang durch unser Schulgebäude gab es einen Austausch der Politiker mit den Norder Grundschulleitern und deren Personalräten.

 
Begrüßung auf dem Schulhof                                                    Rundgang durch die Schule

———————————————————————————————————————————————

31. August 2018

Tag des Sportabzeichens

Alle Dritt- und Viertklässler haben am 31.8. am Tag des Sportabzeichens an unserer Schule teilgenommen. Sie mussten auf dem Sportplatz sprinten, werfen und springen. Mitglieder des NTV waren vor Ort, um die sportlichen Leistungen zu messen, aber auch um die Kinder an den Stationen mit Tipps und Tricks zu unterstützen.

   
Auf die Plätze …. Alle Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung bei der Sache

Weitere Leistungen zum Sportabzeichen (z.B. Ausdauerlauf, Seilspringen,…) wurden bzw. werden im regulären Sportunterricht von den Sportlehrkräften abgenommen.

———————————————————————————————————————————————

20. – 27. August 2018

Umweltbildung

Im Rahmen des Sachunterrichts haben die vierten Klassen Ende August das Entsorgungszentrum in Großefehn besucht. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler zunächst theoretisch über die Müllentsorgung, Mülltrennung und die Bedeutung des Recyclings informiert.

Dann ging es nach draußen auf den Abfall-Erlebnispfad, wo in Teams verschiedene Aufgaben erledigt werden mussten. Besonders interessant war es auf dem Müll-Friedhof zu sehen, wie weit (bzw. wenig) sich verschiedene Materialien nach 1, 2, 5 oder 10 Jahren in der Erde abgebaut haben. Auch das Müll-Suchbild erfreute sich großer Beliebtheit.
Zum Abschluss gab es eine Führung über das Gelände des MKW. Dabei waren die Müllberge ebenso imposant (und erschreckend) wie die Gerüche.

 

 
Blick über das Gelände                                        In der Gruppe wir d ein Berg Müll nach den verschiedenen
                                                                                               Wertstoffen fachmännisch sortiert

 

———————————————————————————————————————————————

11. August 2018

Einschulung

Am Samstag haben wir unsere neuen Erstklässler und die Kinder der Vorklasse bei uns in der Schule begrüßt.

Die Einschulungsfeier fand in unserer Aula statt und wurde traditionell von unserer Bläserklasse und den zweiten Klassen gestaltet. Danach ging es für die Kinder zu einer allerersten Unterrichtsstunde in ihre neuen Klassenräume.

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern eine tolle Zeit bei uns an der Schule 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.