Die „Zehner“ gehen – Abschlussfeier 2022

Am 12. Juli 2022 fand unsere traditionelle Abschlussfeier des 10. Jahrgangs statt. Nach zwei Jahren, in denen besondere Vorkehrungen getroffen und getrennte Feiern für die einzelnen Klassen abgehalten werden mussten, konnten wir in diesem Jahr wieder wie gewohnt den traditionellen Abschluss der Schulzeit am Gymnasium Loxstedt feiern.

Musikalisch wurde der Abend begleitet von Ksjuscha Limonova (5c), die „River Flows In You“ von Yiruma und „Raging Torrent“ von Samuel Maykapar auf dem Klavier spielte, und einem Gesangstrio bestehend aus Flora Nuber (9b), Dena Ullmann (10b) und Leonie Wellbrock (10b), die – von Malte Cassens auf der Gitarre begleitet – die Stücke „Sunrise“ von Nora Jones und „Riptide“ von Vance Joy vortrugen.

Neben den Reden des Schulleiters Uwe Stockmeier und der Klassenlehrer Stefan Brunschede (10a) und Lutz Pollmann (10b) haben auch Schülerinnen der Abschlussklassen, Dhana Wohlers und Inken Kück (10a) sowie Emely Döhnert und Stefanie Miller (10b), sympathisch und humorvoll ihre Zeit am Gymnasium zusammengefasst.

Insgesamt 13 SchülerInnen wurden wegen besonderer Notendurchschnitte oder besonderer Verdienste vom Schulleiter geehrt und erhielten zur Anerkennung einen Kinogutschein.

Im Anschluss an die Feier fand ein kleiner Sektempfang mit Snack-Buffet statt, die HelferInnen aus dem neunten Jahrgang liebevoll in der Pausenhalle vorbereitet hatten.

Anika Dreher

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.