Erntedankfest 2020

 

In der letzten Woche vor den Herbstferien feierten die Kinder der Kath. Grundschule Eversten das Erntedankfest.

Diesmal leider nicht – aufgrund der aktuell geltenden Hygienebestimmungen –  mit einem Buffet, von dem sich in den Pausen die gesamte Schulgemeinschaft bedienen konnte, sondern dieses Mal mit den Klassengemeinschaften in den Klassen 2a und 3a.


Jedes Kind hatte an diesem Tag einen besonderen Leckerbissen für sich selbst dabei, für das in der Feier gedankt wurde. Aber auch für die Gemeinschaft mit Menschen, denen wir wichtig sind und die sich in der Familie umeinander kümmern, wurde gedankt. Kinder berichteten zum Beispiel, dass am Vortag in der Familie Brötchen gebacken wurden oder leckere Obstspieße vorbereitet worden waren.  Mit viel Muße konnten alle miteinander in der Klasse essen, durch bewusstes Riechen, Kauen und Schmecken hatte so manches Kind ein neues Geschmackserlebnis an diesem Tag. In der Klasse 2 untermauerte Herr Uhing den festlichen Rahmen durch das Vorspielen einiger Lieder auf dem Klavier. Daher war es -trotz allem- ein Tag der Freude und des Dankes in der Kath. GS Eversten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.