A K T U E L L E S

An unserer Schule geht die Sonne auf

E  I  N  S  C  H  U  L  U  N  G   2 0 2 2

Nachdem coronabedingt die Einschulungsfeiern in den Jahren 2020/21 nur in stark eingeschränkter Form stattfinden konnten, haben wir uns alle sehr gefreut, dass dieses Jahr am 27.08.2022 wieder „richtig groß“ gefeiert werden konnte. Nach dem Einschulungsgottesdienst in der St. Willehad-Kirche trafen sich die neuen „Erstis“ mit ihren Familien auf dem Schulhof, um von unserer Schulleiterin Frau Burmester den Klassen 1a und 1b zugeteilt zu werden und mit ihren neuen Klassenlehrerinnen Frau Haberstroh und Frau Otte die erste gemeinsame Unterrichtsstunde zu erleben.

Hier einige Impressionen: 

Krankmeldungen

Liebe Eltern, sollten Sie Ihr Kind per Email krank melden, dann nutzen Sie bitte ausschließlich die folgende Email-Adresse:

info@gs-eversten.de

Außerdem ist es hilfreich, wenn die Krankmeldungen, egal ob telefonisch oder per Mail, bis 7.45 Uhr in der Schule gemeldet werden.

Verhalten beim Auftreten von Erkältungssymptomen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wenn Ihr Kind Erkältungssymptome zeigt, können Sie in dieser Übersicht gut erkennen, wie Sie sich am Besten verhalten. 

Spendenaktion  –  Wir sammeln Malutensilien für Kinder aus der Ukraine

Wenn Familien aus der Ukraine nach Deutschland kommen, gibt es viele Behördengänge zu erledigen und dabei müssen die Kinder meistens lange warten. Diese Information brachte die Schulgemeinschaft der Kath. Grundschule Eversten auf die Idee, alle SchülerInnen und Ihre Familien zur Spende von Malutensilien aufzurufen. Dieser Aufforderung folgten die Kinder gern, zumal auch alle SchülerInnen gern malen und wissen, wie entspannend diese Tätigkeit sein kann. Zusammen mit Ihren Eltern suchten sie viele schöne Dinge aus, so dass insgesamt zwei große Kisten mit Papier, Malbüchern, Tuschkästen, Stiften, Scheren, und vielem mehr gefüllt wurde.

Diese Dinge wurden am 1.7.2022 von den Klassensprecher*innen der Kath. Grundschule gemeinsam mit Schulleiterin Melanie Burmester und Vertretern aus der Elternschaft an Stefan Hicke vom Verein „Oldenburg hilft e.V.“ übergeben.

Herr Hicke dankte den Kindern und erläuterte Ihnen, dass alle gespendeten Dinge in den Welcome point des Vereins kommen. Dort dürfen sie von Kindern, die aus der Ukraine flüchten, mitgenommen werden. Ein Teil verbleibt auch im neu eingerichteten Spielzimmer des Vereins. Dort können Kinder dann malen und basteln während ihre Verwandten sich in einem Beratungsgespräch befinden.

Als Dankeschön verteilte Stefan Hicke Bänder mit der Aufschrift „Verbundenheit“. Darüber freuen sich alle Kinder der Kath. Grundschule Eversten und setzen gerne ein Zeichen für mehr Menschlichkeit.

Ausflug in den Zoo

Eigentlich sollte dieser Ausflug schon vor zwei Jahren – zum Abschluss unseres Jubiläumsjahres – stattfinden, doch Corona machte uns einen Strich durch die Rechnung.
Jetzt aber war es endlich soweit. Am Freitag, d. 24. Juni 2022 ging’s mit der ganzen Schule in den Zoo nach Osnabrück. Hier einige Impressionen.

S p o r t f e s t    a m    2 0 . M a i 

Nachdem in den letzten zwei Jahren coronabedingt kein Sportfest mit der gesamten Schulgemeinschaft stattfinden konnte, war es in diesem Jahr endlich wieder möglich.
Hier einige Impressionen von einem tollen Vormittag.

T H E     W O R L D     O N      T O U R

Hier geht’s zum Blog der vom GEO initiierten Friedensaktion „The World on Tour“, an der sich zahlreiche Oldenburger Schulen und Kindertagesstätten beteiligen.

E v e r s t e n e r     B r u n n e n l a u f  

Nachdem der Brunnenlauf in den letzten beiden Jahren nicht wie gewohnt stattfinden konnte, brechen die Anmeldungen unserer Schüler*innen alle Rekorde – mehr hier.

A k t u e l l e    A k t i o n e n    a n     u n s e r e r    S c h u l e

Obwohl die Schule nach den Osterferien erst am 20.04. wieder begonnen hat, gab es schon einige tolle Aktionen an unserer Schule, denen weitere bis zu den Sommerferien nachfolgen werden.

Das Forum St. Peter hat spontan ein Benefizkonzert für den Verein „Oldenburg hilft der Ukraine“ und das Kinderkrankenhaus in Lutzk (Ukraine) auf die Beine gestellt. Es hat am 21. April stattgefunden und die Kinder der Klasse 4a waren mit dabei.

Mittlerweile dürfen auch wieder Projekttage im RUZ stattfinden. Die Kinder der Klassen 3 haben in der letzten Woche im Hogenkamp einen Vormittag zum Thema „Gesundes Frühstück“ verbracht und in diesem Zusammenhang den Biohof Bakenhus in Großenkneten besucht. Für die Klassen 4 folgt in der nächsten Woche das „Klimafrühstück“.

Am 03.05. hat der schulinterne Vorlesewettbewerb der vierten Klassen stattgefunden. Die vier besten Leser*innen stellten sich sowohl einer Jury als auch einem größeren Publikum, das sich von allen Finalist*innen begeistert zeigte. Nach langer Beratung stand dann der Sieger fest: Raphael aus der Klasse 4a gewann in einem Kopf-an-Kopfrennen den Wettbewerb. In der kommenden Woche steht dann das Finale der dritten Klassen an.

Ebensfalls in der nächsten Woche beteiligt sich unsere gesamte Schulgemeinschaft an der Aktion „The World on Tour“, die vom Gymnasium Eversten organisiert wird. Seit dem 27.04. ist ein riesiger Globus auf der Reise durch viele Oldenburger Schulen. Vom 11. bis 13.05. macht er dann  Station bei uns im Lerigauweg. Alle Schüler*innen können sich mit einem Daumenabdruck darauf verewigen und so ein Zeichen für den Frieden setzen. Die letzte Station ist dann der Schlossgarten, wo der Globus der breiten Öffentlichkeit präsentiert werden soll. 

Weitere tolle Events werden das Sportfest, der Brunnenlauf, Klassenausflüge und natürlich der Schulausflug in den Zoo nach Osnabrück sein.

Auf ins digitale Zeitalter

Wir sind jetzt bei Moodle. Mehr inhaltliche Infos gibt’s hier
Hier geht’s zum Login!

O l d e n b u r g   r ä u m t    auf   –  W I R   A U C H 

Traditionell findet am letzten Samstag im März immer der Oldenburger Frühjahrsputz statt. Die Schulen beteiligen sich stets am Freitag, so auch unsere. Die Klima-AG, ausgerüstet mit Müllbeuteln, Handschuhen und Zangen, hat sich Freitagmittag in der 6. Stunde auf den Weg gemacht und im Umfeld der Schule fleißig Müll gesammelt.

Leseprojekt LLLL

Ende Februar gab es für die zweiten Klassen eine schöne Überraschung. Im Rahmen des Literaturprojekts „Lesen lernen- leben lernen“ haben alle Kinder das Buch „Faustdicke Freunde“ überreicht bekommen. Dieses Projekt wird von den deutschen Rotary Clubs finanziert. Wir freuen uns sehr und bedanken uns ganz herzlich.

E i n    A b s c h i e d s f o r u m 

Am 21. Januar 2022 hat sich unsere Schulgemeinschaft mit einem farbenfrohen Forum von Pfarrer Backhaus verabschiedet, da er zum Februar versetzt wird – Impressionen gibt’s hier.

Z u m    J a h r e s be g i n n

Unsere Sternsinger*innen

Wir wünschen allen, die sich unserer Schule verbunden fühlen, alles Gute für das neue Jahr.

Hier gibt’s Infos zu den Sternsingern …

Der Zirkus war da !!!!

Am Sonntag, d. 12.09.2021 ist der Zirkus angereist und an den darauffolgenden Tagen haben die Schüler*innen unserer Schule fleißig in ihren Kohorten trainiert, um ihreAufführungen am Freitagnachmittag und Samstagvormittag vorzubereiten. Diese waren, wie bereits vor vier Jahren, ein riesiger Erfolg. Schaut mal her…

Sie möchten sich über unsere Schule informieren?  Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden?

Ist Ihr Kind katholisch und Sie haben sich bereits für unsere Schule entschieden? Dann erreicht Sie in den nächsten Tagen per Post ein persönliches Schreiben von uns und Sie können Ihr Kind umgehend bei uns anmelden. 
Auch willkommen sind Anmeldungen für Kinder ohne katholisches  Bekenntnis. Laden Sie als Erziehungsberechtigte in diesem Fall bitte die Anmeldeformulare herunter und reichen Sie diese mit allen weiteren benötigten Unterlagen bei uns ein.

Klicken Sie hier und Sie finden umfangreiches Infomaterial sowie die Anmeldeformulare.

S c h ü l e r u n f a l l v e r s i c h e r u n g    –    G U V

Im Rahmen unserer Präventionsarbeit möchte der GUV (Gemeinde-Unfallversicherungsverband)  die Erziehungsberechtigten der kommenden Erstklässler und Erstklässlerinnen über Aufgaben und Leistungsumfang der gesetzlichen „Schülerunfallversicherung“ informieren und ihnen Tipps geben, wie sie dazu beitragen können, ihr Kind vor Unfällen und Gesundheitsgefahren zu schützen. In diesem Zusammenhang können Sie, als Eltern, sich hier die aktuelle Broschüre „Schüler-Unfallversicherung“ herunterladen. 

Außerdem finden Sie hier den Flyer „Zu Fuß zur Schule“

„W i r    g e h e n    d a s     l e t z t e     S t ü c k    
a l l e i n    z u r     S c h u l e    u n d    z u r ü c k“

 Mit Beginn des Schuljahres beginnt unsere neue Schulwegaktion „Selbstständig und sicher zur Kath. GS Eversten“. Unter dem Motto „Wir gehen das letzte Stück allein zur Schule und zurück“ sind auf der Postkarte, die Sie alle im Laufe der vergangenen Wochen erhalten haben, Bring- und Abholstationen im Umkreis unserer Schule eingezeichnet. Dort können Sie morgens und mittags problemlos halten und Ihre Kinder das letzte Stück zur Schule alleine zu Fuß laufe lassen. Einerseits wird so die Verkehrssituation vor der Schule entschärft, andererseits unterstützen Sie so die Entwicklung zur Selbstständig Ihrer Kinder. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung 🙂

Allgemeine Information zu witterungsbedingtem Schulausfall 

Auf Grund der Jahreszeit muss wieder mit extremen Witterungs- und Straßenverhältnissen gerechnet werden. Dies kann zu kurzfristigen Schulausfällen führen, wenn die Sicherheit des Schulweges und der Schülerbeförderung nicht mehr gewährleistet sind. Die Entscheidung, ob Unterricht stattfinden kann oder nicht, können die dafür zuständige Stadt Oldenburg, Landkreis Ammerland, Landkreis Delmenhorst, Landkreis Friesland, Landkreis Oldenburg oder Landkreis Wesermarsch in der Regel erst am frühen Morgen des jeweiligen Schultages treffen.

Etwaige Schulausfälle werden sodann umgehend über die bekannten regionalen Rundfunksender zusammen mit den Verkehrshinweisen nach den Nachrichten bekannt gegeben. Außerdem bietet die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen im Internet eine aktuelle und zuverlässige Informationsmöglichkeit unter www.vmz-niedersachsen.de (Rubrik „Niedersachsen mobil“, Stichwort „Schulausfälle“).

Wenn trotz des angeordneten Unterrichtsausfalls Schülerinnen und Schüler zur Schule kommen, wird eine Betreuung gewährleistet sein.

Weiterhin möchten wir Sie auf die Informationsmöglichkeit zum Schulausfall per KATWARN hinweisen: Liegt für die Bevölkerung in der Stadt Oldenburg, dem Landkreis Ammerland, Landkreis Friesland, Landkreis Oldenburg oder dem Landkreis Wesermarsch eine Gefahrensituation vor, informiert die Regionalleitstelle Oldenburg über ein eigenes Warnsystem namens KATWARN ergänzend zu den allgemeinen Informationen durch Polizei, Feuerwehr und Medien.

 
 
Veröffentlicht unter Für Eltern | Kommentare deaktiviert für A K T U E L L E S

An unserer Schule geht die Sonne auf

In der Woche vom 19.09. bis 23.09.2022 stand in der Katholischen Grundschule Eversten alles im Zeichen der Sonne.

Die 150 Schülerinnen und Schüler der Schule arbeiteten in jahrgangsübergreifenden Gruppen in verschiedenen Projekten zum Thema „Sonne“. Dabei nutzten die Kolleginnen die Materialkisten der „Sonnenwoche unterwegs“, die vom Regionalen Umweltbildungszentrum (RUZ) in Oldenburg an Grundschulen verliehen werden. „Durch die Unterstützung der Materialkisten können wir das Thema „Sonne“ aus verschiedenen Perspektiven und besonders handlungsorientiert mit unseren Schülern bearbeiten“, freute sich Schulleiterin Melanie Burmester.

In den Projekttagen stellten die Kinder Regenbogen-Kreisel mit Hilfe von CDs her, benutzten Solarspielzeuge und bastelten eine Sonnenuhr, Wärmespiralen sowie Wunderlampen.

Dadurch erfuhren sie, wie wichtig Sonnenenergie ist und wie sorgsam wir Menschen mit den natürlichen Ressourcen umgehen müssen.

„Dieser energiesparende Aspekte spielt  an unserer Schule, die seit mehreren Jahren am Projekt „abgedreht?!“ der Stadt Oldenburg teilnimmt, täglich eine wichtige Rolle“, so Frau Burmester.

Mit einem kurzen inhaltlichen Rückblick auf die einzelnen Projekte und dem Sonnentanz endeten die Projekttage mit einem besonderen Gemeinschaftserlebnis.

Für alle Beteiligten ist sonnenklar, die Projekttage an der Kath. GS Eversten waren toll und sind wiederholenswert.

Veröffentlicht unter Projekte | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für An unserer Schule geht die Sonne auf

Elternbriefe im Schuljahr 2022/23

Liebe Eltern, seit dem 01.07.2022 finden Sie alle Elternbriefe auf der Elternseite unserer Moodle-Plattform unter:

https://moodle.nibis.de/eversten/

Hier klicken!

Die notwendigen Anmeldedaten haben Sie bereits von uns per Mail erhalten.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Elternbriefe im Schuljahr 2022/23

Wir wünschen schöne Ferien


Das Schuljahresende naht und in diesem Jahr herrscht nach zwei Jahren wieder so etwas wie Normalität. Die letzte Schulwoche begann am Montag, d. 11.07. mit dem Abschlussgottesdienst in der St. Willehadkirche. Er wurde geleitet vom Weihbischof Theising mit Beiträgen der Viertklässler, die am kommenden Mittwoch ihren letzten Schultag bei uns haben. Anwesend waren neben allen 8 Klassen auch zahlreiche Eltern, die sich an vielen schönen Liedern und Textbeiträgen erfreuen konnten.

Am Dienstag gab’s dann ein tolles Abschlussforum, bei dem sich die Viertklässler von der Schulgemeinschaft verabschiedeten, die anderen Jahrgänge aber auch noch einige Überraschung für die Großen bereithielten.

… und am Mittwoch gab’s dann nach der Zeugnisausgabe das traditionelle Eis von San Marco.

Veröffentlicht unter Allgemein, Für Eltern, Für Kinder | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wir wünschen schöne Ferien

Spendenaktion – Malutensilien für Flüchtlinge

Wenn Familien aus der Ukraine nach Deutschland kommen, gibt es viele Behördengänge zu erledigen-dabei müssen die Kinder meistens lange warten. Diese Information brachte die Schulgemeinschaft der Kath. Grundschule Eversten auf die Idee, alle SchülerInnen und Ihre Familien zur Spende von Malutensilien aufzurufen. Dieser Aufforderung folgten die Kinder gern, zumal auch alle SchülerInnen gern malen und wissen, wie entspannend diese Tätigkeit sein kann. Zusammen mit Ihren Eltern suchten sie viele schöne Dinge aus, so dass insgesamt zwei große Kisten mit Papier, Malbüchern, Tuschkästen, Stiften, Scheren, und vielem mehr gefüllt wurde.

Diese Dinge wurden am 1.7.2022 von den Klassensprechern der Kath. Grundschule gemeinsam mit Schulleiterin Melanie Burmester und Vertretern aus der Elternschaft an Stefan Hicke vom Verein „Oldenburg hilft e.V.“ übergeben.

Herr Hicke dankte den Kindern und erläuterte Ihnen, dass alle gespendeten Dinge in den Welcome point des Vereins kommen. Dort dürfen sie von Kindern, die aus der Ukraine flüchten, mitgenommen werden. Ein Teil verbleibt auch im neu eingerichteten Spielzimmer des Vereins. Dort können Kinder dann malen und basteln während ihre Verwandten sich in einem Beratungsgespräch befinden.

Als Danke schön verteilte Stefan Hicke Bänder mit der Aufschrift „Verbundenheit“. Darüber freuen sich alle Kinder der Kath. Grundschule Eversten und setzen gerne ein Zeichen für mehr Menschlichkeit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spendenaktion – Malutensilien für Flüchtlinge

Schulausflug nach Osnabrück in den Zoo

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben 🙂 Zum Ende unseres 60jährigen Schuljubiläums war für Juni 2020 ein Schulausflug in den Zoo nach Osnabrück geplant. Leider machte Corona uns einen Strich durch die Rechnung und der Ausflug musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden. 
Jetzt, zwei Jahre später, konnten unsere endlich Pläne in die Tat umgesetzt werden. Mehr als 150 Schüler*innen und ca. 20 erwachsene Begleitpersonen machten sich mit drei Reisebussen am Freitag, d. 24.06.2022 morgens um kurz nach 8 auf den Weg nach Osnabrück. Die Wettervorhersage für den Tag war katastrophal, denn die Regenwahrscheinlichkeit lag bei über 90%.
Aber wenn wir unterwegs sind, dann haben wir die Sonne im Gepäck.

Direkt nach der Ankunft und kurz vor der Abfahrt regnete es in Strömen für ca. 15 Minuten und in der Zwischenzeit war das Wetter perfekt für einen Tag im Zoo. 
Gebucht war für jede Klasse die „Zooschule“ mit Führung zu ausgewählten Tieren. Viel Zeit blieb aber natürlich auch fürs Picknicken, Spielen auf den verschiedenen Spielplätzen und das Anschauen der Tiere in Eigenregie. 

Um 15.00 Uhr ging’s nach einem erlebnisreichen Tag zurück nach Oldenburg.

 

Veröffentlicht unter Begabungsförderung, Für Eltern, Für Kinder, Projekte | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schulausflug nach Osnabrück in den Zoo

Brunnenlauf 2022

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Nach zwei Jahren, in den der Brunnenlauf nicht wie gewohnt stattfinden konnte, haben sich in diesem Jahr 123 Kinder und Eltern unserer Schule für den 20. Everstener Brunnenlauf angemeldet. Bereits frühzeitig hat das gemeinsame Training im Everstener Holz begonnen, an dem bis zu 60 Schüler*innen unserer Schule teilgenommen haben.

Bei super Sommerwetter fand dann am Sonntag, d. 12. Juni der Brunnenlauf statt.

Viele waren aufgeregt, denn es war ihr erster Lauf. Während die Erst- und Zweitklässler bereits um 10.00 Uhr an den Start gingen, wurde es um 10:45 dann für die Dritt-und Viertklässlern ernst. Für alle Kinder war es eine außerordentliche körperliche Erfahrung.

Viele waren zu Recht stolz, ihre Laufstrecke bewältigt zu haben. Alle gestarteten Kinder unserer Schule erreichten das Ziel. SUPER! 
Super auch, dass nicht nur die Schülerinnen und Schüler unserer Schule gestartet sind, sondern auch viele Eltern. Auch hier an alle: Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an die Herrn Hörtemöller und Herrn Müller, die das wöchentliche Training organisiert haben. 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Für Eltern, Für Kinder, Projekte, Sport | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Brunnenlauf 2022