Einschulungsfeier 2023

E  I  N  S  C  H  U  L  U  N  G   2 0 2 3

Bei schönstem Wetter fand am 19.08.2023 die diesjährige Einschulung unser neuen ersten Klassen statt. Nach dem Gottesdienst in der St. Willehad-Kirche trafen sich die neuen “Erstis” mit ihren Familien auf dem Schulhof, um von unserer Schulleiterin Frau Burmester den Klassen 1a und 1b zugeteilt zu werden und mit ihren neuen Klassenlehrerinnen Frau Kittel und Frau Imken die erste gemeinsame Unterrichtsstunde zu erleben. Mehr zu schauen gibt’s auf Moodle.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einschulungsfeier 2023

Sportfest – Mai 2023

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Sportlehrerinnen unserer Schule, die auf dem Sportplatz an der Kennedystraße viele attraktive leichtathletische Stationen aufgebaut hatten. Unterstützt wurden sie durch unsere PMs. Ein weiterer Dank geht an alle Eltern, die durch ihre Unterstützung dazu beigetragen haben, dass die Schüler*innen unserer Schule einen solch tollen Vormittag verbringen durften. Die kooperativen Spiele haben allen viel Spaß gemacht.

Veröffentlicht unter Allgemein, Für Kinder, Klassen, Projekte, Sport | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sportfest – Mai 2023

März 2023

OL    r ä u m t   a u f   – W i r     s i n d    d a b e i

Am 18.03.2023 war es wieder soweit – OL räumt auf. Über 7000 Teilnehmer haben mehr als 12 Tonnen Müll im Stadtgebiet gesammelt. Einen kleinen Teil haben wir auch dazu beigetragen.
Bereits am Freitag, d. 17.03.2023 sind alle Klassen unserer Schule unterwegs gewesen, um das Gelände rund um unsere Schule etwas sauberer zu machen.
Was wir sonst noch so tun, um unsere Umwelt zu schützen? Schaut mal hier.

Im März wurde natürlich nicht nur Müll gesammelt. Es gab noch einige andere Aktionen:
So fand ein weiterer Lesewettbewerb statt und zwar auf Plattdeutsch. Den ersten Platz belegten Jan (Klasse 3) und Greta (Klasse 4), dicht gefolgt von Emil (Klasse 3) und Carla (Klasse 4). Nun geht’s am 20.04.2023 zum Stadtentscheid in die Grundschule Harlinger Straße. Wir gratulieren und drücken die Daumen.

Im Rahmen der Begabtenförderung gab es nach dreijähriger Pause wieder einmal ein Präsentationsforum in der Cäcilienschule, bei dem auch wir vertreten waren. Außerdem wurde kräftig für Ostern gebastelt und wir haben uns am Spendenprojekt von Misereor beteiligt.
Im letzten Forum vor den Ferien hat uns dann die Klima-AG noch einige Infos zu ihren Aktivitäten gegeben.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für März 2023

Frühlingserwachen am 22.04.2023

Das letzte Frühlingsfest hat im Mai 2019 stattgefunden. In den kommenden Jahren hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber am 22.04.2023 war es wieder soweit. Mit allen, die sich uns und unserer Schule verbunden fühlen, haben wir dem Frühling ein Ständchen gebracht – mit einem bunten Bühnenprogramm, vielen Spielen und natürlich einer Cafeteria.

Hier ein kleiner Rückblick 

In einer kurzweiligen Veranstaltung präsentierten unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 ihre vielfältigen Talente vor vollem Haus. Neben Tänzen und Gedichtinterpretationen zeigten die Kinder einen bunten Reigen musikalischer Vorführungen. Gespielt wurden u. a. Flöte, Klavier, Querflöte und Horn. 

Während des gesamten Nachmittags sorgte die Elternschaft des Jahrgangs 2 mit einer Vielfalt von leckeren Köstlichkeiten für das leibliche Wohl der Besucher.
Außerdem gab es vielfältige  Spielaktionen, die für die Kinder auf dem Schulhof vorbereitet waren, wie z. B. Bobbycar-Rennen, Sackhüpfen, Kinderschminken und Dosenwerfen.

Veröffentlicht unter Für Eltern, Für Kinder, Projekte | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Frühlingserwachen am 22.04.2023

Sternsinger 2024

20*C+M+B*24 – mensionem benedicat-  Christus segne dieses Haus


Zu Beginn des Jahres bekommen wir in der Schule immer königlichen Besuch. Die Sternsinger kommen zu uns und bringen den Segen in die Schule.
In diesem Jahr trafen sich alle Kinder und Mitarbeiter*innen am Freitag, d. 12.01.2024 zu einem religiösen Forum, in dem über die Sternsinger-Aktion berichtet wurde.

In jedem Jahr bringen die Sternsinger den Segen zu den Menschen, wollen aber auch ein Segen für andere Menschen sein. Sie sammeln für das Kindermissionswerk Geld für Kinder in der Welt, denen es nicht gut geht.  
Wer möchte kann in diesem Jahr die Spende an die Kirchengemeinde überweisen. Sie leitet das Geld dann an das Kindermissionswerk weiter. Alle Informationen zu den Sternsinger-Projekten findet man hier.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Für Eltern, Projekte | Kommentare deaktiviert für Sternsinger 2024

RUZ-Projekte an unserer Schule

Bereits seit vielen Jahren nutzen wir die Angebote des Regionalen Umweltbildungszentrum (RUZ). Regelmäßig nehmen die Klassen 1 bis 4 an den angebotenen Projekttagen teil.

Im ersten Schuljahr geht’s zunächst in den Wildenloh, um dort etwas über Fauna und Flora zu erfahren. In der zweiten Klasse stehen dann die Themen “Wolf” und “Hör mal” auf dem Stundenplan.

In Jahrgang 3 wird’s zunächst windig – “Spiele mit dem Wind”, dann geht’s auf den Biohof Bakenhus und schließlich folgt das “Gesunde Frühstück”.

Die Viertklässler beschäftigen sich dann sowohl im Unterricht als auch beim RUZ mit dem Thema “Erneuerbare Energien”.

Alle vier Jahre arbeiten wir dann klassen- und jahrgangsübergreifend während der “Sonnentage” zusammen – Danke an das RUZ-Team für die tollen Sonnenkisten 🙂

All diese Themen spielen aber nicht nur an den Projekttagen eine wichtige Rolle im Schulalltag sondern sind allgegenwärtig. So findet jedes Jahr zur Erntedank-Zeit und um die Osterzeit herum ein gesundes, klimafreundliches Frühstück statt – wahlweise in den Klassen oder aber sogar mit der gesamten Schulgemeinschaft.

Veröffentlicht unter Allgemein, Für Eltern, Für Kinder, Projekte | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für RUZ-Projekte an unserer Schule

BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Thema “Bildung für nachhaltige Entwicklung” findet sich täglich im Unterricht wieder, indem wir unsere Schüler*innen sensibilisieren z. B. ihren Müll zu trennen, sparsam mit Wasser umzugehen und Lichter zu löschen, wenn niemand im Raum ist. Dieses geschieht vom ersten Schultag an. Im Laufe der vier Grundschuljahre werden einzelne Themen im Sachunterricht und in Arbeitsgemeinschaften vertieft. So gibt es seit einiger Zeit eine Klima-AG, die sich wöchentlich trifft und zu den unterschiedlichsten Themen arbeitet – Klimawandel, CO2-Fußabdruck, Energiekrise, Müll usw. Im Rahmen der Klima-AG wurde in der letzten Schulwoche vor den Herbstferien in unserem Schulgarten ein neuer Apfelbaum gepflanzt.

In den vierten Klassen haben sich die Schüler*innen mit dem Thema “Plastikmüll im Meer” beschäftigt. Sie haben recherchiert, sich auf die Suche nach Plastikprodukten zu Hause und in der Schule gemacht, sowie gemeinsam überlegt, wie sich der Plastikmüll reduzieren lässt. 
Außerdem steht in diesem Jahrgang regelmäßig das Thema “Erneuerbare Energien” auf dem Stundenplan.

Projekte, die in den Schulalltag integriert sind, sind der jährliche Energiespartag der Stadt Oldenburg “OL dreht ab”, die Sonnenwoche (alle vier Jahre) und der Aktionstag “OL räumt auf”.

An dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank an das Oldenburger RUZ-Team, das uns immer mit Rat und Tat sowie vielen tollen Projekten und Materialien zur Seite steht.

 

 

 

Das neueste Projekt, dass unsere Förderschullehrkraft Frau Sonnenkalb gemeinsam mit ihre “Haus und Garten-AG” angeschoben hat, sind die Hochbeete im Schulgarten. Diese sind Anfang November geliefert und aufgebaut worden. Vielen Dank an alle beteiligten Familien für die tatkräftige Hilfe. Wir sind gespannt, was hier nun bald wächst 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung