Oldenburg dreht ab … wir auch! – 05.12.2018

Wie bereits in den  letzten Jahren beteiligte sich unsere Schule auch in diesem Jahr wieder am Aktionstag „abgedreht?!“ der Stadt Oldenburg.
Aber alles war ganz anders als sonst, denn der Oberbürgermeister Herr Jürgen Krogmann hatte sein Kommen angekündigt und mit ihm jede Menge Pressevertreter.

Neben dem Einsparen von Energie stand in diesem Jahr das Thema „Ich bin mobil“ im Mittelpunkt. Wie können wir mobil sein und trotzdem etwas für den Umweltschutz tun?

Anstelle des elektrischen Lichts wurden in den ersten Unterrichtsstunden Kerzen angezündet und das es war richtig gemütlich.

In dieser ganz besonderen Atmosphäre tauschten sich die Schülerinnen und Schüler während des Projekttages z. B. darüber aus, wie sie zur Schule kommen – zu Fuß, mit dem Auto, dem Rad oder dem Roller. Welche dieser Möglichkeiten sind umweltfreundlich und welche nicht? Gibt es Alternativen?
Viele unserer Schüler kommen zwar aufgrund der Entfernung zur Schule mit dem Auto, aber mittlerweile haben sich viele Fahrgemeinschaften gebildet, um so einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Im zweiten Jahrgang wurde überlegt, wie denn ein Korb mit Obst und Gemüse zum Thema passt. Die Kinder erfuhren, dass viele Obst- und Gemüsesorten einen langen Weg hinter sich haben, ehe sie bei uns zu Hause landen. So kommen Mangos aus Brasilien, Kiwis aus Neuseeland oder Italien, Erdnüsse aus Ägypten und Orangen, Mandarinen aus Spanien. Sie müssen lange Transportwege zurücklegen und durch den Transport z. B. mit dem Flugzeug wird die Umwelt geschädigt, da dieses viel CO2 ausstößt. Als Alternative wurde erarbeitet, dass wir unserer Umwelt helfen können, indem wir hauptsächlich saisonales und regionales Obst/Gemüse essen.

Im dritten und vierten Jahrgang haben sich die Schülerinnen und Schüler Gedanken über umweltfreundliche Fortbildungsmittel gemacht und eigene Autos gebaut.

Besonders aufregend war der Vormittag für die Kinder der Klassen 2a und 3b, da diese den Vertretern von Rundfunk und Fernsehen noch „Rede und Antwort“ stehen mussten:

Hier einige Links zu Artikeln und Fernsehbeiträgen:

Stadt Oldenburg 

NWZ

Lokalfenster O1  – Lokalfenster vom 07.12.2018 öffnen

Sat 1 regional

Dieser Beitrag wurde unter Für Eltern, Für Kinder, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.