Projektwoche zum Thema Klimawandel

Im Mai 2019 haben wir unsere Projektwoche zum Thema „Klimawandel“ durchgeführt. Unter verschiedenen Aspekten haben wir uns vor allem handelnd damit auseinander gesetzt, wie wir einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können.

Unter vielen verschiedenen Themen konnten die Kinder zwei Schwerpunkte wählen: Fledermauskästen bauen, Vom Rollen zum Auto, Papier schöpfen, Upcycling, Blumenwiesen anlegen, Musikinstrumente aus Müll bauen, den Wald entdecken, Wolle färben, Frühstücksnacks, den Schulteich erkunden.

Im Anschluss an die Projekte während des Schulvormittages folgte am Freitag nachmittag ein Tag der offenen Tür, an dem unsere Projekte vorgestellt wurden. So konnten auch die Eltern und Geschwister unsere fertigen Produkte wie unsere geflochtenen Papierkörbe bestaunen oder die Frühstückssnacks probieren oder selbst aktiv werden und z.B. Papier schöpfen.