Unterrichtszeiten

Der Unterricht an der Grundschule Neetze findet zu folgenden Zeiten statt:

Frühstunde 7.40 – 8.25 Uhr
1. Stunde 8.25 – 9.10 Uhr
Hofpause 9.10 – 9.30 Uhr
Frühstückszeit 9.30 – 9. 45 Uhr
2. Stunde 9.45 – 10.25 Uhr
3. Stunde 10.25 – 11.10 Uhr
Hofpause 11.10 – 11.30 Uhr
4. Stunde 11.30 – 12.15 Uhr
5. Stunde 12.15 – 13.00 Uhr

 

Die Kernunterrichtszeit in der Eingangsstufe  ist von 8.25 bis 12.15 Uhr. Einmal in der Woche wird aber auch die Frühstunde oder die 5. Stunde unterrichtet.
Die Förderstunden finden entweder in der Frühstunde oder in der 5. Stunde statt.

Die Schülerinnen haben 21 reguläre Wochenstunden.

Im dritten und vierten Schuljahrgang  haben die Schülerinnen 25 reguläre Unterrichtsstunden und zusätzlich AG und Förderunterricht, bei Bedarf. Der Unterricht endet meistens um 13 Uhr.

Ab 7.15 Uhr bieten wir eine Frühbetreuung an. Sie findet in den Räumen des Pädagogischen Mittagstisch (Eingang Süttorfer Weg) statt.
Kinder, die um 12.15 Uhr Unterrichtsschluss haben. können bis um 13 Uhr in einer Spätbetreuung, meist auf dem Schulhof, betreut werden.
Bitte melden Sie ihr Kind für die Früh- bzw. Spätbetreuung bei der Klassenlehrerin an.

Im Anschluss an den Unterricht können die Kinder nach vorheriger Anmeldung am Pädagogischen Mittagstisch der Samtgemeinde Ostheide teilnehmen.
(Mehr zum Pädagogischen Mittagstisch finden sie hier.)