Home » 2019 » März

Archiv für den Monat: März 2019

Tischtennisrundlaufteamcup Stadtentscheid 2019 – Doppelsieg

Am 29. März fand in der Oldendorfer Turnhalle der diesjährige TTRTC Stadtentscheid statt. Für die Dritt- und Viertklässler der Meller Grundschulen war es ein spannender Tag, für den hart trainiert wurde. Das hat sich für die Oldendorfer Grundschule in diesem Jahr gelohnt. Wir nahmen den Doppelsieg unter Jubelgeschrei mit nach Hause. Dank der guten Organisation war der Tag für alle ein tolles Erlebnis. Der Förderverein unserer Schule kümmerte sich um das leibliche Wohl und alle wurden gut versorgt. Ein herzlicher Dank an alle fleißigen Hände vor und hinter den Kulissen und einen herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinnerteams die „Schmetterbälle“ und „The Heroes“ , die allerdings ohne die Unterstützung ihrer Fans keine Chance gehabt hätten.

Aus alt mach neu…

Das dachte sich Simone Brockmann vom Förderverein unserer Grundschule, als sie donnerstags bei der Feuerwehr fragte, ob die Steine des alten Mauer zu haben wären. „Ja, wenn sie bis Samstag abgeholt werden.“ – war die Antwort. Also wurde nicht lange gefackelt, ein Helferaufruf wurde gestartet und zum Glück fanden sich ein paar fleißige Kinder und Väter, die ihren Samstag dafür opferten unseren Schulhof zu verschönern. Und nicht nur das – der eigentliche Beweggrund war, die abgespielten Wurzeln unserer Kastanie zu retten. Das ist nun geschehen. Unser Schattenspender kann aufatmen und den nächsten Stürmen entspannt entgegen sehen und die Kinder freuen sich über ein neues Sitzmäuerchen! Allen Schnelleinsatzkräften unseren herzlichsten Dank!

vorher
nachher

Papierschöpfen 2019

Am 5. März besuchte uns Frau Schotemeier von der Noller Schlucht. Im Rahmen der Umweltbildung zum Thema Abfallvermeidung und -entsorgung weihte sie uns in die Techniken des Papierschöpfens ein.

Am Tag zuvor schredderten wir alte Zeitungen und weichten sie in Wasser ein. Um etwas Farbe ins Spiel zu bringen, fügten wir unsere Luftschlangendekoration des Klassenzimmers hinzu.

Zu Beginn der Papierherstellung halfen alle Kinder mit, die Papierpulpe durch Pürieren herzustellen. Danach wurde in Teamarbeit das Papier geschöpft und mit Pflanzen- und Wollresten verziert. Allerdings konnten die kleinen Kunstwerke erst einen Tag später von den Kindern bewundert werden, da der Trocknungsprozess so lange gedauert hatte.

Rosenmontag 2019

„Die Jecken sind los“ – Indianer, Piraten, Bräute, Superhelden, Sportler, Tiere aller Art, Monster, Comicfiguren, Fabelwesen, Stars und Sternchen, süße Früchtchen und Prinzessinnen – alle waren versammelt um Karneval zu feiern. Ob bei der Party in der Schule oder bei der Bewegungslandschaft in der Turnhalle, die Oldendorfer Kinder ließen sich nicht lumpen. Es wurde getanzt, gelacht, gespielt, gegessen, getrunken, gelaufen, gerollt und geturnt.

Die heimlichen Helden des Tages waren die Eltern, die für das Essen, den Auf- und Abbau in der Turnhalle, die Betreuung und den Taxiservice sorgten. Ohne diese Unterstützung wäre die Durchführung des Rosenmontags in dieser Qualität nicht möglich. Herzlichen Dank!