Trampolinhalle Superfly

Die Klassen 2a, 4a und 4b machten sich am 28.01 auf den Weg nach Bielefeld. Ziel war die Trampolinhalle „Superfly“.

Die Kinder hatten 90 Minuten Flugzeit, in denen sie verschiedene Trampoline ausprobieren konnten. An einem Hindernissparcour, einem Kletter- und Geschicklichkeitsparcour duften sich die Schülerinnen und Schüler ebenfalls ausprobieren und ihre koordinativen Fähigkeiten schulen. 
Alle „Flieger“ hatten richtig viel Spaß, waren aber nach 90 Minuten auch stehend KO, sodass die Rückfahrt äußerst ruhig verlief.

 

Weihnachtsbasteln 2019

Auch in diesem Jahr fand an der GS Warmsen wieder das äußerst kreative Weihnachtsbasteln statt. Viele Eltern und Großeltern haben auch schon vor dem 29. November mitgeholfen, dass dieser Tag für alle zu etwas Besonderem wurde.

In allen Klasse gab es die unterschiedlichsten Bastelaktionen. Kinder und Erwachsene konnten schneiden, malen, falten, flechten, wickeln und kleben.

Es entstanden wunderschöne Dekorationen aus Holz, Papier, Draht und Glas. In allen Klassen sind nun Weihnachtsmänner, Sterne, Schneemänner, Schneeflocken, Weihnachtsbäume und Rentiere zu sehen.

Die Kinder wurden mit weihnachtlichen Knabbereien, Waffeln, Keksen und reichhaltigen Frühstuckbuffets gut versorgt. Zum Aufwärmen gab es Kaffee, Tee, Kakao und Punsch. Es herrschte eine fröhliche und gemütliche Stimmung, sodass die Zeit wie im Fluge verging. Als Lohn für all diese Mühe ist unsere Grundschule nun festlich geschmückt und sogar die Mensa erstrahlt im vorweihnachtlichen Glanz.

Vielen Dank vor allem an all die freiwilligen Helferinnen und Helfer!

200€-Spende für Kinderhospiz Löwenherz

Auch in diesem Jahr haben sich am 29. September 2019 wieder traditionell die dritten Klassen unserer Grundschule am Erntefest auf Gehannfors Hof beteiligt. Auf Wunsch von Kindern, Eltern und Klassenlehrerinnen wurde ein Großteil des Erlöses an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke gespendet. Herr Stenau, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter der Einrichtung, besuchte am 27. November 2019 unsere Schule und freute sich über eine Spende in Höhe von 200€ sowie die zusätzlich gefüllten Spendendosen.

Um den Kindern die Arbeit des Kinderhospizes näher zu bringen, zeigte Herr Stenau unseren Schülern eindrückliche Fotos auf der Großleinwand und berichtete aus dem Alltag in dieser Einrichtung. Besonders beeindruckend war sein Kommentar, dass an diesem Ort für schwerstkranke Kinder und ihre Familien auch das Lachen und die Freude einen ganz wichtigen Stellenwert haben. Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen zeigten sich von diesem Vortrag sehr berührt und waren anschließend wirklich stolz, diese wichtige Arbeit mit ihrer Spende unterstützen zu können.

Buß- und Bettag 2019

Am 20. November 2019 fand die alljährliche Schulfeier zum Buß- und Bettag in der Grundschule Warmsen statt. Auch in diesem Jahr wurde diese wieder von Pastor Krause und den vierten Klassen vorbereitet.

Im vorangehenden Religionsunterricht erzählten die Kinder von ihren Träumen und Sehnsüchten. Wie sieht meine Traumschule aus? Wo möchte ich gerne einmal den Urlaub verbringen? Wie müsste eine Welt sein, in der nur Frieden herrscht?

Mit einem eigens einstudierten Sketch, selbst gestalteten Plakaten und kurzen Berichten zu berühmten jungen Menschen, die sich für ihre und die rechte anderer einsetzen, inszenierten die Kinder des vierten Jahrgangs einen sozialkritischen Gottesdienst.

Begleitet durch die Organistin Frau Bolt wurde aber auch wie immer viel gesungen. Ein herzliches Dankeschön nochmals an die Kinder der Klassen 4a und 4b, Frau Bolt und natürlich an Pastor Krause.