Unsere Kinder sammeln Schritte

In diesen Zeiten haben wir ein Projekt, das nichts mit Corona zu tun hat. Als sportfreundliche Schule haben wir uns bei der Cleven-Stiftung beworben, um an dem Projekt „step“ teilzunehmen:

„Das Ziel von „step“ ist die Implementierung einer einzigartigen Motivations-Plattform, die Kinder wieder mehr in Bewegung bringt. „step“ orientiert sich unmittelbar am Zeitgeist und an der Lebenswelt der jungen Generation und nutzt die digitalen Medien für motivierende Anreize, um die Kinder zu mehr Bewegung zu animieren. Der niederschwellige Wettbewerbscharakter stärkt dabei den Teamgedanken im Klassenverbund. Darüber hinaus werden die Kinder für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sensibilisiert. „step“ ist ein interaktiver Schritte-Wettbewerb der Cleven-Stiftung und richtet sich an Kinder der 3. und 4. Klassen.
Die datenschutzrechtlichen Anforderungen sind dabei sichergestellt.“
(von step-fit.de)

Ein schönes Projekt, das auch aktuell umgesetzt werden kann. Wir sind gespannt und werden im Verlauf bis Februar 2021 immer mal wieder berichten.

Weihnachten im Schuhkarton 2020

Auch in diesem Jahr haben sich viele Kinder mit ihren Familien Gedanken gemacht, wie anderen Kindern geholfen werden kann.

Wie auch schon in den letzten Jahren, wurden viele Schuhkartons gesammelt, geschmückt und dann mit schönen Geschenken und nützlichen Kleinigkeiten wie Kleidung, Spielzeug, Kuscheltieren, Süßigkeiten und Schulmaterialien gefüllt.

Vielen Dank an alle, die diese Aktion für andere Kinder unterstützt haben. Und vielen Dank an Frau Verbarg, die sich wieder darum kümmert, dass alle Schuhkartons auch in die richtigen Hände kommen.

Einschulung 2020/21

Nun beginnt auch für die neuen Schulkinder die Zeit in der Grundschule Warmsen. Die Einschulung „unter Corona“ war für alle ungewohnt, aber es hat doch noch ganz gut geklappt.

Die Klasse 1a mit Herrn Schlifke
Die Klasse 1b mit Frau Wohl

Verabschiedung der Kinder

Nun ist es so weit … die „Großen“ verlassen uns.

Dieses Jahr war das Ende der Schulzeit unter CORONA ganz anders.

Die üblichen Aktionen zum Ende des Schuljahres konnten nicht stattfinden. Aber eine kleine Feier zum Abschied konnten wir dann doch durchführen, aber eben gaaaanz anders.

Ein letztes Foto der Kinder mit ihren Urkunden von der Matheolympiade.