Corona

Regelungen zum Schulstart 2021/22

Hier finden Sie die aktuellen Regelungen zum Schulstart, den aktuellen Rahmenhygieneplan sowie den Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht im Härtefall:

WICHTIG: Rückkehr in Szenario A

Wir freuen uns ab Montag, den 7.06.2021, wieder alle Jahrgänge vollständig in der Schule begrüßen zu dürfen.

Das GBN wechselt dann ins Szenario A. Auch das Nachmittagsangebot (AGs, Hausaufgabenhilfe für Jg. 5+6, Förderunterricht) findet wieder statt.

Ab dem 14.06.2021 bietet die Mensa wieder ein warmes Mittagessen an.

KEIN Präsenzunterricht für die Jahrgänge 8-11

Angesichts der hohen Inzidenzzahlen kommen morgen auf Weisung des Landkreises Schaumburg nur die Klassenstufen 5-7, 12-13 und die Sprachlernklasse zur Schule.
Jahrgang 13 wird wieder vollständig in getrennten Gruppen unterrichtet.
Die Jahrgänge 8 – 11 bleiben im Distanzunterricht.

Ministerbrief Februar 2021

Anbei finden Sie den aktuellen Ministerbrief sowie die 10-Punkte-Agenda

Verlängerung Homeschooling und Ministerbrief Januar (2)

Die Maßnahmen des bundesweiten Lockdowns werden bis zum 14.02.2021 verlängert. Bis zu diesem Zeitpunkt bleiben die Jahrgänge 5-12 im Szenario C. Jahrgang 13 wird weiterhin mit Einschränkungen in Szenario B unterrichtet.

WICHTIG: Veränderter Schulbeginn nach den Ferien

Bis zum Ende des 1. Schulhalbjahres gelten die folgenden Regelungen:

Jahrgänge 5 – 12:
11.01. – 29.01.2021: Szenario C

Jahrgang 13:
11.01. – 29.01.2021: Präsenzunterricht (große Lerngruppen werden gemäß der Einteilung aus Szenario B auf zwei Räume aufgeteilt)

WICHTIG: Schulbefreiung ab 14.12 & Ministerbrief Dezember

Als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung bieten wir auf Anregung des Kultusministers die Möglichkeit, dass Schülerinnen und Schüler bereits ab Montag, dem 14.12.2020 vom Präsenzunterricht befreit werden können.
Damit erweitern wir die bisher für den 17. und 18.12.2020 bestehende Regelung.
Um das Verfahren angesichts der Kürze der Zeit zu vereinfachen, entfällt hier ausnahmsweise die Antragspflicht.

Antrag: Befreiung an den letzten Schultagen

Anträge zur Befreiung vom Präsenzunterrricht am 17./18.12.2020 mit Formular aus der Anlage und formlose Anträge auf Notbetreuung für den 21./22.12.2020 stellen Sie bitte bis zum 08.12.2020, damit wir entsprechend disponieren können.

Ministerbrief November (2)

Hier finden Sie den aktuellen Ministerbrief in den jeweiligen Versionen. Ferner finden Sie das Anschreiben und Formular zur Befreiung vom Präsenzunterricht am 17.11.2020 und 18.11.2020 für Schülerinnen und Schüler, die mit vulnerablen Familienangehörigen gemeinsam Weihnachten feiern möchten:

Rückkehr in Szenario A

Der Unterricht findet ab Freitag, 20.11.2020, wieder in Szenario A statt, das heißt in voller Klassenstärke. Das Tragen eines Mundschutzes während des Unterrichts ist wieder verbindlich.

WICHTIG: Übersicht Distanzlernen und Szenario B

1. Szenario B läuft für alle bis zum Do, 19.11.2020.
Ab Freitag, 20.11.2020 wieder Szenario A mit ganzen Lerngruppen und obligatorischen Mund-Nasen-Schutz im Unterricht.

2. Distanzlernen für den Jahrgang 13 bis Freitag, 13.11.2020
Ab Montag, 16.11.2020 wieder Unterricht – allerdings bis Do, 19.11.2020 in Szenario B
Ab Freitag, 20.11.2020 wieder Szenario A mit ganzen Lerngruppen und obligatorischem Mund-Nasen-Schutz im Unterricht.

3. Distanzlernen für die Klasse 9C sowie weiterer Schüler*innen aus dem 9.Jahrgang bis Freitag, 13.11.2020
Ab Montag, 16.11.2020 wieder Unterricht – allerdings bis Do, 19.11.2020 in Szenario B
Ab Freitag, 20.11.2020 wieder Szenario A mit ganzen Lerngruppen und obligatorischem Mund-Nasen-Schutz im Unterricht.

WICHTIG: Präsenztage Szenario B

Hier finden Sie die Übersicht zu den Präsenztagen für Szenario B, welches vorerst bis zum 19.11.2020 gilt.

WICHTIG: Wechsel in Szenario B

Ab Freitag, den 06.11.2020 werden wir als Gymnasium Bad Nenndorf zunächst für 14 Tage in das sogenannte Szenario B mit halben Lerngruppen wechseln.
Für genauere Informationen bitte auf den Beitrag klicken!