Corona

WICHTIG: Veränderter Schulbeginn nach den Ferien

Bis zum Ende des 1. Schulhalbjahres gelten die folgenden Regelungen:

Jahrgänge 5 – 12:
11.01. – 29.01.2021: Szenario C

Jahrgang 13:
11.01. – 29.01.2021: Präsenzunterricht (große Lerngruppen werden gemäß der Einteilung aus Szenario B auf zwei Räume aufgeteilt)

WICHTIG: Schulbefreiung ab 14.12 & Ministerbrief Dezember

Als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung bieten wir auf Anregung des Kultusministers die Möglichkeit, dass Schülerinnen und Schüler bereits ab Montag, dem 14.12.2020 vom Präsenzunterricht befreit werden können.
Damit erweitern wir die bisher für den 17. und 18.12.2020 bestehende Regelung.
Um das Verfahren angesichts der Kürze der Zeit zu vereinfachen, entfällt hier ausnahmsweise die Antragspflicht.

Antrag: Befreiung an den letzten Schultagen

Anträge zur Befreiung vom Präsenzunterrricht am 17./18.12.2020 mit Formular aus der Anlage und formlose Anträge auf Notbetreuung für den 21./22.12.2020 stellen Sie bitte bis zum 08.12.2020, damit wir entsprechend disponieren können.

Ministerbrief November (2)

Hier finden Sie den aktuellen Ministerbrief in den jeweiligen Versionen. Ferner finden Sie das Anschreiben und Formular zur Befreiung vom Präsenzunterricht am 17.11.2020 und 18.11.2020 für Schülerinnen und Schüler, die mit vulnerablen Familienangehörigen gemeinsam Weihnachten feiern möchten: