TIE – Together in Europe: Comenius-Projekt 2009-2011

Im August 2009 begann ein neues Comenius-Projekt unter dem Titel „Together in Europe“ (TIE), an dem neben dem GBN Schulen aus Manchester (UK), Champagné (F) und Warschau (Pl) teilnahmen. Ziel des Projekts war das gemeinsame Leben in Europa zu thematisieren, um einen Beitrag zur Entwicklung einer europäischen Identität zu leisten. Das zweijährige Projekt setzte sich zum Ziel, im ersten Jahr die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Partner zu erarbeiten, um im zweiten Jahr zu fragen, inwiefern außereuropäische Einflüsse und deren Wahrnehmung eine Rolle spielen bei dem Gefühl, ein Europäer zu sein. Die Arbeit wurde hauptsächlich auf Projektgruppentreffen der Partner (Bericht zum 3. Treffen in Warschau und zum 4. Treffen in Bad Nenndorf) und an Projekttagen (Bericht Projekttag 2010 / Bericht Projekttag 2011) in den teilnehmenden Schulen durchgeführt. Den Abschluss bildete die Veröffentlichung der Projektdokumentation im Herbst 2011. Für weitere Informationen siehe die Homepage von TIE.

Kay Tomhave

Das könnte dich auch interessieren …