Baltrum 2018

Reif für die Insel

Sonne, Strand, Meer, lachende Kinder und zufriedene Lehrkräfte und Mitarbeiter: So lautet das Fazit unseres langgeplanten Inseltages.

Einmal mit allen Schulkindern, Lehrkräften und Mitarbeitern beider Schulstandorte einen Tag gemeinsam verbringen, das war ein großer Wunsch unserer Schulgemeinschaft zu Beginn dieses Schuljahres.

Am 12.06.2018 war es dann endlich soweit: Versorgt mit reichlich Proviant startete um 7.00 Uhr mit zwei Bussen die gesamte Schülerschar mit allen Lehrkräften und der pädagogischen Mitarbeiterin in Richtung Neßmersiel, um gemeinsam einen Tag auf der kleinen Insel Baltrum zu verbringen Schon die Überfahrt mit der Fähre war für viele ein aufregendes und erstmaliges Ereignis. Auf dem Weg vom Anleger zum Strand erregten die 92 Kinder mit ihren farbigen Klassen-T-Shirts viel Aufsehen bei den Inselurlaubern.

Bei angenehmen Temperaturen und nur mäßigem Wind konnten die Kinder im Sand und Matsch buddeln, im flachen Wasser toben, Muscheln suchen und bestimmen, kleine Tiere im Watt beobachten und bei beliebten Strandspielen mitmachen. Für ein gemeinsames Mittagessen im “Strandcafe“ war im Vorfeld gesorgt und zwischendurch brachten Obst, Kuchen und Würstchen neue Energie zum Spielen. Der Strandtag verging wie im Flug und um 18.45 Uhr legte die Fähre mit uns an Bord wieder ab in Richtung Festland.

Dass dieser “schöne Tag auf der schönen, schönen Insel“, wie eine Schülerin auf dem Heimweg anmerkte, in diesem Rahmen überhaupt stattfinden konnte, verdanken wir vielen großzügigen Sponsoren und dem unermüdlichen Einsatz unserer Schülerinnen und Schüler beim stattgefundenen Sponsorenlauf im Mai, von dem bereits berichtet wurde.