Der Schulelternrat

Der Schulelternrat bietet den Eltern eine gute Möglichkeit, die Schule ihrer Kinder zu unterstützen. Der regelmäßige persönliche Kontakt, Austausch von Informationen und Ansichten sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus erleichtern es, die gemeinsame Erziehungsaufgabe wahrzunehmen und miteinander abzustimmen. Missverständnisse können so vermieden und individuelle Probleme gelöst werden.

Dazu wählen die Eltern jeder Klasse zwei Elternvertreter aus ihren Reihen, die sowohl als Ansprechpartner für die Eltern und die Schülerinnen und Schüler fungieren als auch Schnittstelle sind zu Lehrkräften und Schulleitung.

Die gewählten Vertreter der Klassenelternschaften bilden den Schulelternrat.

Folgende Eltern haben sich im Schuljahr 2019/20 für die Arbeit im Schulelternrat zur Verfügung gestellt:

Kl. 1Karin Bergmann-HüneRalf Schmidt
Kl. 2Evelyn GehlenborgNicole Schuchardt
Kl. 3aChristiane FaskeSilke König
Kl. 3bDirk MöllmannSilke Hogeback
Kl. 4Sandra KlinkerKathrin Heyer

Am 08.10.2020 fand die konstituierende Sitzung des Schulelternrats statt.

Wahlergebnis:

1. Vorsitzende/r des SchulelternratsSilke Hogeback
2. Vorsitzende/r des SchulelternratsDirk Möllmann
Mitglieder im SchulvorstandKarin Bergmann-Hüne
Evelyn Gehlenborg
Nicole Schuchardt
Sandra Klinker
Mitglieder der GesamtkonferenzRalf Schmidt
Christian Faske
Silke Hogeback
Kathrin Heyer
SchriftführerDirk Möllmann