„COME!“ Projekttreffen in Frankreich