Ostafrika-Projektwoche „EWAKA“

In Zusammenarbeit mit der Ewaka Foundation und deren Partnerorganisation Ewaka Deutschland e.V., welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, Waisen- und Straßenkindern in Uganda ein Zuhause zu geben und eine bessere Zukunft zu ermöglichen, nimmt die Schülerschaft unsers 6. Jahrgangs regelmäßig an einem einwöchigen Projekt teil. Durch vielfältige kreative und sportliche Aktionen lernen sie das ostafrikanische Land und das Leben der Kinder dort kennen: gemeinsam mit ugandischen Künstlern wird gebastelt, getrommelt, gekocht und getanzt – in english of course!

Am Ende dieser Projektwoche steht eine abendliche Aufführung, bei der unsere Schülerschaft ihren Familien und Freunden zeigt, was sie gelernt hat. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung unterstützen wir das Waisenhaus-Projekt, denn „Ewaka“, das bedeutet in der Landessprache Ugandas „Zuhause“.