Wettbewerbe und Auszeichnungen

Wettbewerbe sind ein fester Bestandteil unserer schulischen Aktivitäten, deren Teilnahme weit über den normalen Schulalltag hinausgehen. Unsere Schülerschaft kann ihre eigenen Ideen verwirklichen, sich ausprobieren und ihre Fähigkeiten messen. Dies gilt für naturwissenschaftliche Experimente und technische Entwicklungen – genauso aber auch für Kunst, Kultur und Musik.
Jugend- und Leistungswettbewerbe helfen jungen Menschen, die eigenen Talente zu entdecken und ihr Interesse an einem Fachgebiet zu festigen. Aus diesen Gründen nehmen wir als Schule, in (fächer)gebundenen Gruppen oder als Einzelpersonen an den unterschiedlichsten Wettbewerben Deutschlands oder darüber hinaus teil. Dafür haben wir in den vergangenen Jahren bei Schüler- und Leistungswettbewerben viele Auszeichnungen und Preise für unsere Projekte und Ergebnisse erhalten.

2020 Auszeichnung als „Verbraucherschule Gold

2020 Auszeichnung / Rezertifizierung als MINT-Schule

2018 Auszeichnung als „Verbraucherschule-Silber“

2017 Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

2016 MINT-Schule Niedersachsen: Aufnahme in das Exzellenznetzwerk

2016 Deutscher Schulsportpreis der Deutschen Sportjugend im DOSB: 10. Patz im Bundeswettbewerb

2015 Hertie- Stiftung: Auszeichnung als „Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen“ Unsere Schule belegt den 2. Platz!

2014 Wirtschaftsregion Göttingen – „Innvationspreis 2014 – Sonderpreis Bildung

2013 Ernennung als „Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen“

2013 Novelis Neighbor Team: „Stabil und Kreativ Konstruieren mit Aluminium“
Der Profilkurs Technik belegt im Schülerwettbewerb einen ersten und zwei dritte Plätze und gewinnt ein stattliches Preisgeld.

2012 Ernennung zur „MINT-freundlichen“ Schule

2012 Ernennung zur Partnerschule der IdeenExpo 2011

2011 Terre des hommes
Auszeichnung für die Teilnahme an der Aktion „Straßenkind für einen Tag“

2011 Niedersachsen geht auf Ideenfang
Unsere Schule qualifiziert sich als eine von 25 Schulen in Niedersachsen für die Teilnahme an der Ideen Expo2011 und stellt das „Fliegende Klassenzimmer“ vor.

2011 Internationale Jugendkunstmesse in Nessebar / Bulgarien
Die Carl-Friedrich-Gauß-Schule gewinnt den Hauptpreis.

2011 Europa macht Schule
Teilnahme am Austauschprogramm

2011 Starke Schule.
Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen.
Auszeichnung für die Teilnahme

2011 Soziales Engagement im 6. / 7. Jahrgang
Teilnahme am Förderprogramm „Demokratisch handeln“

2010 1. Kinder – und Jugendkunstmesse in Apen
Auszeichnung für die Teilnahme und Einladung nach Bulgarien

2010 „Teilen lohnt sich“
Teilnahme am Kinderwelten – Award

2010 „Busscouts“
qualifiziert für den Jugendpreis 2010 der Johanniter – Hilfsgemeinschaft Göttingen

2010 Schule trifft Wissenschaft
unter den besten acht Schulen Deutschlands nominiert als Bundessieger

2010 Europa macht Schule
Teilnahme am Austauschprogramm

2010 Grenzöffnung 1989
Teilnahme am Förderprogramm „Demokratisch handeln“

2009 Förderpreis „Stadt der jungen Forscher“
für die innovative Umsetzung des Schulprojektes „Das fliegende Klassenzimmer“

2009 Bürgerpreis der Gemeinde Friedland
verliehen für die Entwicklung und den Ausbau unseres schulischen Angebotes

2008 Schüleroscar
Gewinnerin: Lina Röttger

2005 Gauß-Preis
Sonderpreis im Schülerwettbewerb

2005 Mein Heimatland Niedersachsen
Auszeichnung im Zeichenwettbewerb

2001 Ella – Bülow – Preis
1. Platz im Schülerwettbewerb