Offener Ganztag

Seit 2010 ist die Didrik-Pining-Schule eine Offene Ganztagsschule. Offene Ganztagsschule bedeutet, dass es sich hierbei um ein freiwilliges, zusätzliches Angebot der Schule handelt, an dem z.Zt. die Dritt- und Viertklässler/innen teilnehmen können.
Zu Beginn eines Schul- bzw. Halbjahres können die Eltern entscheiden, ob ihr Kind jeweils montags, dienstags und/oder mittwochs von 13.00 – 15.00 Uhr am Nachmittagsangebot teilnehmen soll.
Der Ganztagsbereich ist wie folgt gegliedert:

Wann, was  und für wen?

Montags, dienstags und mittwochs können die Dritt- und Viertklässler/innen nach Unterrichtsschluss an einem Nachmittagsangebot von 13-15 Uhr teilnehmen.

Dieses bietet ein gemeinsames Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung sowie ein frei wählbares Angebot wie z.B. Ballsport, Tanzen und Gestalten. Die Anmeldung ist kostenfrei (das Mittagessen ist konstenpflichtig) und basiert auf Freiwilligkeit, ist jedoch nach Anmeldung für ein Schulhalbjahr verbindlich.

Im Nachmittagsbereich arbeiten wir mit folgenden Kooperationspartnern sehr gut und zuverlässig zusammen:

  • Eintracht Hildesheim (Sportverein)
  • Go 20 (Kinder- und Jugendtreff)
  • Radio Tonkuhle