Mediatorenausbildung (3. Jg.)

Seit 2016 bildet Fr. Hoffmann jedes Schuljahr Kinder aus der 3. Jahrgangsstufe zu Mediatoren aus. Dabei erwerben die SchülerInnen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für die Streitschlichtung notwendig sind und sie dazu befähigen, Konflikte zwischen SchülerInnen der Schule selbstständig zu klären.

Die Ausbildung findet immer am Montag im Rahmen des Ganztags statt.

Zur Vertiefung der erlernten Methoden fahren die Mediatoren mit Fr. Hoffmann ein ganzes Wochenende in die Jugendherberge.

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung nehmen die Kinder im 4. Schuljahr ihren „Dienst“ als Streitschlichter in den Pausen auf.

Das Projekt Streitschlichter dient der Gewaltprävention und wirkt sich positiv auf unser Schulklima aus.

Ab dem Schuljahr 19/20 werden wir am Streitschlichtertag des Präventionsrates teilnehmen.