A K T U E L L E S

N E U E S    im    Januar

Das neue Jahr ist gleich wieder mit tollen Aktionen gestartet. Im ersten Forum haben uns die Sternsinger besucht. Außerdem hat die Klasse 3a gemeinsam mit Frau Hansen das Stück von den drei Heiligen Königen auf Plattdeutsch aufgeführt.

Viel Spaß hatten ausgewählte Schüler*innen der Jahrgänge 3/4 beim erstmalig durchgeführten GEO-Handballturnier. 

Außerdem haben sich beim Vorlesewettbewerbe einige prima Leser*innen auf die Bühne gewagt und dort mit verschiedensten Texten überzeugt. Im Jahrgang 3 gab es mit Leni und Lotte aus der Klasse 3a gleich zwei erste Plätze. Im Jahrgang 4 hat Fiete Kruit aus der Klasse 4b gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger*innen. Leni und Fiete werden  am 22.02.2024 bei Lesewettbewerb des Kooperationsverbundes für Begabtenförderung (KOV) an der Heiligen-Geist-Tor-Schule gegen die weitere tolle Leser*innen antreten.

 

In diesem Jahr haben die Oldenburger Sternsinger*innen den Niedersächsischen Landtag besucht und sowohl den Ministerpräsidenten Herrn Weil als auch die Landtagspräsidentin Frau Naber getroffen. Hier geht’s zur SAT1-Regional-Reportage. 

Weihnachtszeit 2023

Allgemeine Information zu witterungsbedingtem Schulausfall 

Auf Grund der Jahreszeit muss wieder mit extremen Witterungs- und Straßenverhältnissen gerechnet werden. Dies kann zu kurzfristigen Schulausfällen führen, wenn die Sicherheit des Schulweges und der Schülerbeförderung nicht mehr gewährleistet sind. Die Entscheidung, ob Unterricht stattfinden kann oder nicht, können die dafür zuständige Stadt Oldenburg, Landkreis Ammerland, Landkreis Delmenhorst, Landkreis Friesland, Landkreis Oldenburg oder Landkreis Wesermarsch in der Regel erst am frühen Morgen des jeweiligen Schultages treffen.

Etwaige Schulausfälle werden sodann umgehend über die bekannten regionalen Rundfunksender zusammen mit den Verkehrshinweisen nach den Nachrichten bekannt gegeben. Außerdem bietet die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen im Internet eine aktuelle und zuverlässige Informationsmöglichkeit unter www.vmz-niedersachsen.de (Rubrik „Niedersachsen mobil“, Stichwort „Schulausfälle“).

Wenn trotz des angeordneten Unterrichtsausfalls Schülerinnen und Schüler zur Schule kommen, wird eine Betreuung gewährleistet sein.

Weiterhin möchten wir Sie auf die Informationsmöglichkeit zum Schulausfall per KATWARN hinweisen: Liegt für die Bevölkerung in der Stadt Oldenburg, dem Landkreis Ammerland, Landkreis Friesland, Landkreis Oldenburg oder dem Landkreis Wesermarsch eine Gefahrensituation vor, informiert die Regionalleitstelle Oldenburg über ein eigenes Warnsystem namens KATWARN ergänzend zu den allgemeinen Informationen durch Polizei, Feuerwehr und Medien.

 

N E U E S im November 2023

Sankt Martin 2023

Trommelprojekt – August 2023

M O O D L E

Liebe Eltern,

unsere Moodle-Adresse hat sich wie folgt geändert:

https://eversten.moodle-nds.de

Sollten Sie Probleme beim Einloggen haben, dann bitte eine kurze Nachricht an Ellen Siemann unter: siemann@gs-eversten.de.


I M   A U G U S T  2023

Herzlich willkommen zurück. Wie schnell (oder langsam?) 6 Wochen doch vergehen. Am Donnerstag, d. 17.08.2023 ging’s für die Klassen 2 bis 4 wieder mit dem Unterricht los.

Am Samstag, d. 19.08.2023 fand dann die Einschulung der neuen Erstklässler statt.

Einschulungsfeier 2023

I M   J U L I 2023

Lust auf einen Jahresrückblick? Den gibt’s hier für alle, die über die Moodle-Zugangsdaten für unsere Schule verfügen.
Am letzten Freitag und am Dienstag haben wir uns von den Viertklässlern verabschiedet. Hier einige Eindrücke. Mehr auch dazu auf Moodle.

I  M     J  U  N  I   2023

Hier finden Sie unser aktuelles Schul-ABC und die Schulordnung unserer Schule.

Ende April hat die Klasse 4b an dem Projekt “Junge Perspektiven” imHorst-Janssen-Museum teilgenommen. Nun sind  ihre Werke und die 3 weiterer Schulen vom 25. Juni bis 9. Juli in der Kulturhalle am Pferdemarkt ausgestellt. Mehr Infos? Klick auf das Plakat!

 

Buchprojekt der Begabtenförderung

Endlich ist es geschafft! Zehn Schulen des Oldenburger Kooperationsverbundes zur Förderung besonderer Begabungen haben sich zum wiederholten Mal an dem schul- und schulformübergreifenden Buchprojekt beteiligt. Während Schüler*innen aus sieben Grundschulen und einer fünften Klasse der Cäcilienschule eine Geschichte geschrieben haben, waren Schüler*innen der OBS Alexanderstraße und des GEO  für die passenden Illustrationen zuständig. Die Einleitung für die diesjährige Geschichte haben Paula und Helena aus unserer Schule geschrieben und damit vor fast einem Jahr den “Startschuss” für das neue Buch gegeben. Es trägt den Titel: “Die geheimnisvolle Falltür” – Klick auf das Bild, dann kannst du es lesen. Weitere Geschichten findest du hier.

 

 

Das erste Juni-Wochenende war super-erfolgreich für unsere Schule. Es gab viele Urkunden zu verteilen und neben vielen “kleinen Pokalen” gab’s auch einen riesigen. 
Im Forum wurden am 02. Juni viele Sportler*innen und Denksportler*innen geehrt.
Die Fußballerinnen der Klassen 1 und 2 konnten ihren Pokal als “Vizeweltmeisterinnen” in Empfang nehmen. Des Weiteren wurden alle  Teilnehmer*innen, die erfolgreich an der dritten Runde der Matheolympiade in der Cäcilienschule teilgenommen haben, geehrt. 
Abschließend gab es noch Siegerurkunden für alle Klassen, die das diesjährige Sportfest zu einem unvergesslichen Erfolg gemacht haben.
Am Sonntag fand dann der langersehnte Brunnenlauf statt, für den viele Kinder fleißig trainiert haben. Und endlich, in der 21. Auflage der Veranstaltung, konnte unsere Schule sich den Wanderpokal sichern. Diesen Pokal erhält die Schule, die mit den meisten Schüler*innen vertreten ist und das waren in diesem Jahr wir. Ganz herzlichen DANK an alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben – ganz besonders an “unsere” Lauftrainer Herrn Hörtemöller und Herrn Müller. 

I M    M A I  2023

Der Mai ist ein durch und durch sportlicher Monat bei uns. Neben dem regelmäßigen Training für den Brunnenlauf, fand in diesem Jahr wieder das Fußballturnier für die Mädchen der Klassen 1 und 2 statt. Gemeinsam mit Frau Otte hat sich die Mannschaft vorbereitet und konnte einen erfolgreichen zweiten Platz nach Hause bringen. Lediglich im Finale mussten sie sich geschlagen geben.

Am 26.05. fand dann zum Monatsabschluss unser alljährliches Sportfest statt. Das Wetter war zwar etwas frisch. Dies tat der guten Stimmung und der Motivation keinen Abbruch. Hier gibt’s Fotos und im Elternbereich von Moodle einen kleine Film.

Sie möchten sich über unsere Schule informieren?  Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden?

Telefonisch sind Terminabsprachen für die Anmeldung ab dem 12.04.2023 Unterricht 0441-5 27 68 möglich.

Sie möchten uns kennenlernen und sich persönlich vor Ort informieren? 
Dann kommen Sie doch zu unserer Informationsveranstaltung am Dienstag, d. 18.04.2023 um 20.00 Uhr.
Schulluft schnuppern können Sie außerdem bei unserem Frühlingsfest, am 22. April 2023 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Die Anmeldetage sind dann vom 02.05.2023 bis 05.05.2023
Herzlich willkommen sind auch Anmeldungen für Kinder ohne katholisches  Bekenntnis. Laden Sie als Erziehungsberechtigte in diesem Fall bitte die Anmeldeformulare herunter und reichen Sie diese mit allen weiteren benötigten Unterlagen bei uns ein.

Klicken Sie hier und Sie finden umfangreiches Infomaterial sowie die Anmeldeformulare.

I M     A P R I L      2 0 2 3 

In den Klassen 3 und 4 gab es zum Ende des Schuljahres wieder einen Lesewettbewerb. Die Gewinner*innen nehmen im April  am Vorlesewettbewerb des Kooperationsverbundes für Begabtenförderung (KOV) teil.

 

Mit riesigen Schritten geht es jetzt dem Sommer entgegen und vielen weiteren tollen Schulveranstaltungen wie z. B. Ausflüge in den Wald oder den Botanischen Garten, die Busrallye, Veranstaltungen beim RUZ und den unterschiedlichsten Sportveranstaltungen. Neben einem Fußballturnier für die Erst- und Zweitklässlerinnen und dem Sportfest mit der gesamten Schulgemeinschaft ist der Klassiker natürlich der Brunnenlauf, der in diesem Jahr am 04. Juni stattfindet. Das erste Lauftraining am 14.04. war schon ein toller Erfolg.
Bei besten Bedingungen und einer hohen Beteiligung hatten Kinder und Erwachsene unter der Leitung von Herrn Müller und Herrn Hörtemöller viel Spaß beim Laufen und Spielen – nächsten Freitag geht es weiter. Auch wer nicht beim Brunnlauf starten kann, ist beim Lauftraining herzlich willkommen.
Wer sich noch anmelden möchte, kann dies auf der Homepage www.brunnenlauf.de und dem Mannschaftsnamen „Kath. GS Eversten Oldenburg“ gerne machen. 
Treffpunkt fürs Training ist der Spielplatz im Eversten Holz. Falls Ihr Kind noch kein Schul-T-Shirt hat, so haben Sie hier die Möglichkeit, eines oder auch mehrere zu bestellen.
L A U F   G E H T’ S!

F R Ü H L I N G S  E R W A C H E N Bei schönstem Frühlingswetter haben wir endlich einmal wieder unser Schulfest “Frühlingserwachen” am 22.04.2023 feiern. Gemeinsam mit Schüler*innen, Mitarbeiter*innen und Eltern haben wir einen 
abwechslungsreichen Nachmittag mit Bühnenprogramm, Spielen drinnen und draußen, sowie Kaffee und Kuchen verbracht. Großen Anklang fand der Tulpenverkauf und damit verbunden die Aktion “Tulpen für Brot” – mehr hier.

 Hier gibt’s einen kurzen Rückblick aufs Frühlingsfest.

B i l d u n g    f ü r     n a c h h a l t i g e    E n t w i c k l u n g

In unserem aktuellen Leitbild findet sich der Punkt “Wir wollen helfen, Gottes Schöpfung zu bewahren”. Wir wollen den Kindern in den vier Jahren, die sie bei uns sind, Handlungsmöglichkeiten zur Bewahrung der Schöpfung aufzeigen, die sie auch nachhaltig für die Gestaltung des eigenen Lebens nutzen können. Projekte des RUZ, OOWV und das Projekt „abgedreht?!“ sind fest in unserem Schulprogramm verankert. Damit leiten wir die Kinder zum aktiven Klimaschutz an. Mehr dazu hier.

März 2023

Februar 2023

N A C H M I T T A G S B E T R E U U N G

Aktuelle Informationen zur Nachmittagsbetreuung gibt’s hier.

Sternsinger 2024

 

Krankmeldungen

Liebe Eltern, sollten Sie Ihr Kind per Email krank melden, dann nutzen Sie bitte ausschließlich die folgende Email-Adresse:

info@gs-eversten.de

Außerdem ist es hilfreich, wenn die Krankmeldungen, egal ob telefonisch oder per Mail, bis 7.45 Uhr in der Schule gemeldet werden.

Verhalten beim Auftreten von Erkältungssymptomen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wenn Ihr Kind Erkältungssymptome zeigt, können Sie in dieser Übersicht gut erkennen, wie Sie sich am Besten verhalten. 

 

Auf ins digitale Zeitalter

Wir sind jetzt bei Moodle. Mehr inhaltliche Infos gibt’s hier
Hier geht’s zum Login!

S c h ü l e r u n f a l l v e r s i c h e r u n g    –    G U V

Im Rahmen unserer Präventionsarbeit möchte der GUV (Gemeinde-Unfallversicherungsverband)  die Erziehungsberechtigten der kommenden Erstklässler und Erstklässlerinnen über Aufgaben und Leistungsumfang der gesetzlichen „Schülerunfallversicherung“ informieren und ihnen Tipps geben, wie sie dazu beitragen können, ihr Kind vor Unfällen und Gesundheitsgefahren zu schützen. In diesem Zusammenhang können Sie, als Eltern, sich hier die aktuelle Broschüre “Schüler-Unfallversicherung” herunterladen. 

Außerdem finden Sie hier den Flyer “Zu Fuß zur Schule”

“W i r    g e h e n    d a s     l e t z t e     S t ü c k    
a l l e i n    z u r     S c h u l e    u n d    z u r ü c k”

 Mit Beginn des Schuljahres beginnt unsere neue Schulwegaktion “Selbstständig und sicher zur Kath. GS Eversten”. Unter dem Motto “Wir gehen das letzte Stück allein zur Schule und zurück” sind auf der Postkarte, die Sie alle im Laufe der vergangenen Wochen erhalten haben, Bring- und Abholstationen im Umkreis unserer Schule eingezeichnet. Dort können Sie morgens und mittags problemlos halten und Ihre Kinder das letzte Stück zur Schule alleine zu Fuß laufe lassen. Einerseits wird so die Verkehrssituation vor der Schule entschärft, andererseits unterstützen Sie so die Entwicklung zur Selbstständig Ihrer Kinder. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung 🙂

 
 
Veröffentlicht unter Für Eltern | Kommentare deaktiviert für A K T U E L L E S

Handballturnier – Januar 2024

Am 24.012024 nahmen einige Kinder aus der 3a und der 4b am Handballturnier, organisiert vom GEO,  TvdH und VfL, in der Halle am Brandsweg teil. Es waren noch weitere sechs Grundschulen mit insgesamt 12 Mannschaften dabei.

Nach gemeinsamem Aufwärmen starteten wir in insgesamt sechs Spiele.
Beide Mannschaften wurden von Spiel zu Spiel immer besser und steigerten ihr Spielkönnen mit tollen Spielzügen und großem Einsatz. Das war richtig toll. Zwischen den Spielen konnten die Kinder sich stärken, anderen Mannschaften beim Spielen zugucken und auch noch die schöne Bewegungslandschaft ausprobieren.
Am Ende des Turniers erreichten beide Mannschaften einen vierten Platz. Herzlichen Glückwunsch und auch ein großes Dankeschön an unsere Begleitung Frau Determann.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Handballturnier – Januar 2024

Weihnachtszeit 2023

Auch in diesem Jahr haben wir versucht, uns die Vorweihnachtszeit in der Schule mit vielen tollen Aktionen so gemütlich wie möglich zu machen.

Es wurde gebacken und gebastelt, gewerkelt und gesungen. Einen besonderer Höhepunkt war natürlich wieder das wöchentliche Adventsforum, das jede Woche von zwei Klassen vorbereitet wurde. Neben Gedichten und Geschichten, die vorgetragen bzw. vorgespielt wurden, haben wir gemeinsam alte und neue Weihnachtslieder gesungen. Am vorletzten Schultag gab es dann noch für alle das Theaterstück vom “Engel Max”, das uns von der “compania t” im Forum vorgespielt wurde.

Jetzt kann das Christkind kommen.

        

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachtszeit 2023

N E U E S im November 2023

Auch in diesem Jahr gab’s im November einige tolle Aktionen für unsere Schüler*innen.
Gleich zu Beginn des Monats machten sich die Drittklässler auf zur KIBUM, um sich dort die neuesten Kinderbücher anzuschauen. Außerdem gab’s eine Lesung mit der Schweizer Autorin Katja Alves. 
Gemeinsam mit dem Polizisten Herrn Blaser fand für die Erstklässler die Aktion “Gelbe Füße” statt und die dritten Klassen absolvierten ihr erstes Fahrradtraining mit dem Parcours der Verkehrswacht.
Zur Freude aller erhielten wir von der Stadt einen zweiten Basketballkorb, so dass jetzt auf zwei Körbe gespielt werden kann. Danke an die Schülervertretung, die sich für die Erfüllung dieses Wunsches eingesetzt hat. Außerdem gab’s auch  noch eine neue Turnstange im Sandkasten.
Auch die Haus- und Garten-AG konnte sich freuen. Die Stadt hat einen Outdoor-Schrank für die Gartengeräte spendiert, so dass diese jetzt nicht mehr im Werkraum zwischengelagert werden müssen.
Schließlich konnte sich die Oldenburger Tafel auch in diesem Jahr wieder über zahlreiche Spenden freuen, die anlässlich des Erntedank-Forums zusammengetragen und jetzt übergeben worden sind. Das soll doch noch einer sagen, im November ist nichts los 🙂

 



 



 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für N E U E S im November 2023

Das Hortteam

Die Kinderhorte der Johanniter betreuen schulpflichtige Kinder im Anschluss an den Unterricht während der Mittagszeit und am Nachmittag.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Hortteam

Erntedankfest 2023

Am Freitag, d. 23.09.2023 feierte die gesamte Schulgemeinschaft das diesjährige Erntedank-Fest. 

Den morgendlichen Beginn machte traditionell ein gemeinsames Forum, das von den Klassen 1 vorbereitet worden war. Gemeinsam wurde gesungen, Geschichten vorgelesen und Fürbitten vorgetragen.

In der ersten großen Pause gab es dann bei schönstem Herbstwetter ein leckeres Büffet auf dem Schulhof, das von den Erstklässlern und ihren Familien gespendet worden war. Neben mundgerecht geschnittenem Obst und Gemüse gab es auch selbst gebackenes Brot, Brötchen, Zimtschnecken und viele weitere Leckereien.  

Unserer Schulgemeinschaft ist es wichtig, auch an diesem Tag Menschen in den Blick zu nehmen, denen nicht alles selbstverständlich zur Verfügung steht. Aus diesem Grund haben wir uns  auch in diesem Jahr dafür entschieden, wieder die Oldenburger Tafel zu unterstützen.  Daher wurde ein Aufruf gestartet, den Kindern original verpackte Hygieneartikel zum Spenden bis zum 28.09.2023 mitzugeben. Das Resultat war phänomenal: Zahnbürsten, Zahnpasta, Windeln, Duschgels, Badeschaum, Seifen, Feuchtigkeitslotion, Handcremes und vieles mehr waren am Freitag auf dem etwas anderen “Dankes”-Tisch zu finden. WIR DANKEN ALLEN, DIE SICH BETEILIGT HABEN GANZ GANZ HERZLICH und hoffen, vielen Mitmenschen damit eine Freude machen zu können. Die Übergabe an die Tafel wird demnächst durch die Klassensprecher*innen erfolgen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erntedankfest 2023

Trommelprojekt – August 2023

Eine Woche trommeln, singen und tanzen! Von Montag,28. August bis Freitag, 01. September 2023  fand unsere diesjährige Projektwoche unter dem Titel „Trommelzauber“ statt.

Für diese Woche galt ein besonderer Stundenplan. Jeden Morgen trafen sich zunächst die Schülerinnen und Schüler aller Klassen in der Sporthalle zum gemeinsamen Trommeln, Singen oder Tanzen, anschließend widmeten sich entweder die Jahrgänge eins und zwei oder die Jahrgänge drei und vier dem ‚Trommelzauber‘. In den Unterrichtsstunden im Klassenraum bastelten und gestalteten die Schülerinnen und Schüler ihre Kostümierung für die gemeinsame Abschlussveranstaltung und verwandelten sich mit selbstgebastelten Masken und farblich passender Kleidung in Gazellen, Giraffen, Elefanten und Affen

Am Freitag ging die Projektwoche mit einer bereits gut besuchten Generalprobe am Vormittag und einem tollen Abschlusskonzert am Nachmittag zu Ende. Unsere Schülerinnen und Schüler begeisterten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher mit einer Show, in der die Fantasiereise nach „Tamborena“ gesungen, getanzt und vor allem mit den Djemben getrommelt wurde. Auf Moodle gibt es zwei kleine Filme zur Projektwoche: Rückblick und Konzert

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Trommelprojekt – August 2023