Englisch

(Hr. Adam, Fr. Ball, Fr. Bocklage, Fr. Frenkel, Hr. Gutmann, Fr. Nerenz, Fr. Neumann, Fr. Nocken, Fr. Recktenwald, Hr. Scharfe)

Unterricht in der Sekundarstufe I

Der Unterricht in Klasse 5 baut auf dem Grundschulenglisch auf. In den Jahrgängen 5-10 arbeiten wir mit dem Lehrwerk „Green Line“ von Klett. Die vielen authentischen Texte und Materialien des Arbeitsbuches haben einen hohen Motivationsgrad, Themen und Inhalte sind aktuell und schülernah und bieten in ihrer Aufbereitung viele Sprechanlässe, die wir in unserem auf Kommunikation ausgelegten Unterricht zur Entwicklung der sprachlichen Handlungskompetenz nutzen. Ein umfangreiches Angebot an Übungen im Bereich Grammatik, Wortschatz und Hörverstehen mit unterschiedlichsten Arbeitsformen trägt zu einem abwechslungsreichen und lebhaften Unterrichtsgeschehen bei und vervollständigt so zusammen mit dem Training von Arbeitstechniken und Methoden die systematische, vorwiegend einsprachige, Schulung der Grundfertigkeiten Hörverstehen, Leseverstehen, Sprechen und Schreiben. Ab Klasse 9 werden zusätzlich zum Lehrbuch kürzere Ganzschriften gelesen.

Forum Jg. 5 und 6

Eine kleiner Gesangseindruck…

Der Audioguide der 6Mu aus dem Jahr 2016:

Der Audioguide der 6Mu aus dem Jahr 2018:

Theater AG Englisch, 7. Jahrgang „Let’s act“:

Wir schreiben unsere eigenen Stücke ausgehend von minimalen Vorgaben und filmen dann das Ergebnis. Uns ist wichtig, dass wir viel Spaß miteinander, beim Proben und beim Aufschreiben unserer Ideen auf Englisch haben. Der Weg und die Kreativität sind das Ziel. Unsere Filmaufnahmen dienen der Erinnerung. Für eine perfekte (fehlerfreie) Aufführung fehlt die Zeit in einer zweistündigen halbjährigen AG.

Aber vielleicht klappt es ja im Schuljahr 2017/18 mit den AG TeilnehmerInnen der neuen 6. und 7. Klassen.

Hier nun das Ergebnis auf Video der AG-Schülerinnen des 7. Jahrgangs 2016/17.

  • Wir wünschen euch viel Spaß bei unserem Stück!

Bilinguales Projekt Jg. 8 Vorstellung der Projektarbeiten aus dem fachübergreifenden Unterricht Geschichte-Englisch zur amerikanischen Geschichte.

Schuljahr 2013/2014

Klasse 8S1

Projektleitung: Frau Schnellbach (Geschichte)/Frau Frenkel-Thomas (Englisch/Video)

Unterricht in der Kursstufe

Nach der Einführungsphase in Jahrgang 11 bieten wir in Jahrgang 12 und 13 Englisch auf erhöhtem (eN) und auf grundlegendem Niveau (gN) an. Die durch das Zentralabitur vorgegebenen Inhalte werden in der Fachgruppe mit den Themenfeldern des Kerncurriculums verknüpft und Semestern zugeordnet. Wir arbeiten kompetenzorientiert, d.h. die Kompetenzen Hör-/Sehverstehen, Leseverstehen, Sprechen, Schreiben und Mediation werden durch vielfältige Textsorten sowie den Einsatz audiovisueller Medien mit unterschiedlichen Aufgabenformaten, Arbeitsaufträgen und Methoden geübt und vertieft. Ziel des Oberstufenunterrichts ist, mit den Schüler-und Schülerinnen die sprachlich-kommunikative Kompetenz B2-C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens zu erreichen und sie optimal auf die kombinierte Aufgabe im schriftlichen Abitur sowie auf das mündliche Abitur in P5 vorzubereiten.

Austauschprogramm USA

Unsere Partnerschule heißt Mauldin High School und liegt in Greenville, South Carolina. Jährlich können 15 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 an unserem 2-wöchigen Programm im Februar teilnehmen. Voraussetzung ist die Teilnahme am Wahlpflichtkurs Erdkunde, Thema Amerika. In diesem zweistündigen Kurs werden alle Schülerinnen und Schüler auf den Aufenthalt in den USA vorbereitet. Wir erwarten von allen Mitfahrenden eine aktive Teilnahme am amerikanischen Familienleben , einen regelmäßigen Schulbesuch und genug Sprachkompetenz, um über das Leben in der Bundesrepublik Auskunft zu geben. Außerdem sollten sie möglichst einen amerikanischen Gast beim Gegenbesuch aufnehmen können.

Kursfahrten

Weitere Fahrten nach Großbritannien oder Irland werden im Rahmen der Kursfahrten von den Kurslehrern im Jahrgang 13 organisiert.