„Was würdest du tun?“

„Was würdest du tun?“ Mit dieser Zeile eröffnete der kleine Chor die diesjährige Gedenkveranstaltung an die Bücherverbrennung am zehnten Mai 1933, für die die Tellkampfschule mit Unterstützung der Städtischen Erinnerungskultur die dauerhafte Patenschaft übernommen hat und die alljährlich in der Nähe des ehemaligen Tatorts an der Geibelbastion, stattfindet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Was würdest du tun?“

Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt

….so könnte man das Wechselbad der Gefühle unserer TS-Kickerinnen und ihrer Betreuer beim diesjährigen Besuch ihrer französischen Freunde in St. Georges de Chesné beschreiben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mädchenfußball | Kommentare deaktiviert für Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt

Der kommende 11. Jahrgang – Schule gestalten im Netzwerk

Netzwerkschulen – Diskussionen – Sonne und Suppe.

Diese Aspekte prägten das Netzwerktreffen zur Gestaltung der Einführungsphase mit der Deutschen Schulakademie am vergangenen Samstag, das in der Tellkampfschule stattfand.

Vor ungefähr einem Jahr nahm das Projektteam 11 die Herausforderung an, die Einführungsphase im Austausch mit anderen Schulen in Niedersachsen neu zu gestalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der kommende 11. Jahrgang – Schule gestalten im Netzwerk

TS-Kickerinnen auf Fußballtour

Vom 26.04.-01.05.18 besuchen die TS-Fußballerinnen zum zweiten Mal ihren befreundeten Partnerverein in St. George de Chesne. Neben vielen Fußballspielen und Turnieren kommt auch die französische Kultur nicht zu kurz: das Schloss von Eu und einheimische Märkte stehen ebenso auf dem Programm wie Mont Saint Michel. Aber in erster Linie wird natürlich dem Wiedersehen mit den französischen Freunden entgegengefiebert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mädchenfußball | Kommentare deaktiviert für TS-Kickerinnen auf Fußballtour

Der Zukunftstag einmal anders: Schülerinnen und Schüler arbeiten und spenden den Lohn.

Max und Eric werten im Internetcafé die eingereichten Verträge aus.

Der diesjährige Zukunftstag verlief für einen Großteil der Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs einmal anders als die Jahre zuvor: Die SV hatte entschieden, in diesem Jahr bei der Aktion „Sozialer Tag“ der Hilfsorganisation „Schüler helfen Leben“ teilzunehmen.

Unterstützt von ihren Eltern und Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern, suchten sich die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen einen Arbeitsplatz und spenden den Lohn der Organisation „Schüler helfen Leben“. Das erarbeitete Geld geht an Projekte, die Jugendliche in Südosteuropa und Jordanien unterstützen. Wer das Geld konkret bekommt, wird in dem jährlichen Projektauswahltreffen bestimmt, das die Organisation arrangiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leitideen, Schülervertretung | Kommentare deaktiviert für Der Zukunftstag einmal anders: Schülerinnen und Schüler arbeiten und spenden den Lohn.

Erinnerung an die Bücherverbrennung

Am Montag, den 14. Mai 2018, erinnert ab 16 Uhr die Städtische Erinnerungskultur gemeinsam mit der Tellkampfschule an den 85. Jahrestag der nationalsozialistischen Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933. Oberbürgermeister Stefan Schostok spricht ein Grußwort.

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus den Fächern | Kommentare deaktiviert für Erinnerung an die Bücherverbrennung

Bald blüht es rund um die Tellkampfschule!

Die Umweltschule ist Projektpartner des Netzwerks „Blühende Landschaften“ von mellifera und hat für zwei Flächen spezielles Saatgut für Wildblumenwiesen erhalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nachhaltigkeit, TS-Landschaft | Kommentare deaktiviert für Bald blüht es rund um die Tellkampfschule!

Die (Wild)-Bienen sind los!

Da wurde in den letzten Wochen in der Umwelt- und Bienen AG fleißig gebohrt, gefeilt, gesägt und gesteckt, um den Mauerbienen ein Zuhause zu schaffen, wenn sie kommen.

Am Donnerstag vor den Osterferien war es dann soweit: in einer kleinen Schachtel kamen die Kokons der gehörnten Mauerbiene (Osmia cornuta) an und die Schüler beobachteten, wie sich die kleinen Bienchen durch die Kokonhülle knabberten. Wir konnten das Geräusch sogar hören!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fächer, Nachhaltigkeit, TS-Landschaft | Kommentare deaktiviert für Die (Wild)-Bienen sind los!

Segel-AG 2018

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich freue mich euch in diesem Sommer eine Segel-AG anzubieten.

Ihr lernt in aufeinander aufbauenden Übungsstunden zunächst die wesentlichen Manöver und Kommandos um ein Segelboot zu steuern. Bei Interesse kann im Anschluss die Prüfung zum Sportbootführer- schein-Binnen abgelegt werden oder für die Profis ein Einstieg in das Regattasegeln mit Spinnaker stattfinden.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Segel-AG 2018

Tellkämpfer auf der Didacta

Am Dienstag den 20.02.2018 und Mittwoch den 21.02.2018 hatten einige Mitschüler und ich die Chance einen Tag auf der „Didacta“ zu verbringen und dort zu helfen.

Wir haben an dem Stand der Schullandheime mitgemacht und geholfen. Dort pressten wir aus Äpfeln Apfelsaft – und der war auch ohne Zusätze super lecker;).  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Landheim, Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Tellkämpfer auf der Didacta